hICEzeit

Share

Mariama Jamanka, Bobsportlerin, Der Wintersport-Podcast Folge 29

Season 1, Ep. 29

„Ich wusste am Anfang gar nicht ob ich das wirklich will!“

 

Das sagt die Olympiasiegerin von Pyeongchang im Zweierbob über ihre Anfänge im schnellen Schlitten. Wie gut dass sich Marjama Jamanka dann doch noch für dieses Sportgerät begeistern konnte. Denn unsere heutige Gästin ist eine der schnellsten Frauen der Welt in der Eisrinne. 2018 holt sie zusammen mit Anschieberin Lisa Buckwitz im Zweierbob überraschend Olympiagold bei den Spielen von Pyeongchang. Im Anschluss wird ihr das Silberne Lorbeerblatt verliehen, dass ist die höchste verliehene sportliche Auszeichnung in der Bundesrepublik Deutschland. Die Saison danach, eine der erfolgreichsten ihrer Karriere: Deutsche Meisterin, Gesamtweltcup-Siegerin, Weltmeisterin – die Konkurrenz beißt sich an ihr die Zähne aus. Wie sie die Zeit nach den Spielen erlebt hat, was sie zu der derzeitigen Dominanz der deutschen Fahrerinnen im Weltcup sagt und wer eigentlich hinter der Bob-Pilotin Marjama Jamanka steckt, dass verrät sie uns hier in der Hicezeit. Extrem entspannt und super lustig. Solltet ihr definitiv nicht verpassen.


Ihr wollt mehr über die hICEzeit erfahren? Dann folgt uns auf Instagram @hicezeit. Dort könnt ihr direkt unter dem Gewinnspiel-Posting eure Wintersportfans markieren und am Gewinnspiel teilnehmen. Viel Erfolg.


Wollt Ihr mehr über Mariama Jamanka erfahren, dann geht das ebenfalls auf Instagram @mari_j_jam.


More Episodes