Share

Starke Frauen

„Welche weiblichen Vorbilder hast du eigentlich?“ Diese Frage stellte Kim an Cathrin und es fiel beiden schwer mehrere Frauen ad hoc zu nennen. So begannen sie nach starken Frauen, die als weibliche Vorbilder dienen, zu recherchieren. Cathrin und Kim s...

Mutige, liebenswerte, STARKE FRAUEN, die Vorbilder nicht nur für Mädchen und Frauen sind – es gibt sie hier im Podcast aus der Sicht von Cathrin und Kim. In jeder Folge erzählen die beiden die Geschichte einer Frau, die
Latest Episode8/10/2022

Listen again #22 Vera Birkenbihl – eine starke Frau mit Humor

Re-Listen Von der Toilettenfrau zur ManagementtrainerinVera Felicitas Birkenbihlwurde am 26. April 1946 in München geboren und verstarb am 03. Dezember 2011 in Osterholz-Scharmbek. Sie war eine deutscheManagementtrainerin und Sachbuchautorin, womit sie eine der wenigen Frauen war, die als Management Coach erfolgreich war und das bereits in den Sechziger Jahren. Mit ihrer doch recht unkonventionellen Auftreten und ihrer Vortragsweise, die sie mit Humor, Witz und bunten Stiften spickte, ist es ihr unter anderem zu verdanken, dass das Lachen in der Trainingswelt, in der Pädagogik und im Vortrag "gesellschaftsfähig" wurde. Birkenbihl prägte den Begriff des „gehirn-gerechten Lehrens und Lernens“ und war bekennende Kritikerin des „klassischen“ Schulsystems und damit des stupiden Auswendiglernens. Vera ist vielen Menschen bekannt, die sich mit Persönlichkeitsentwicklung und Glück sowie Lebensfreude beschäftigen. Ihre Konzepte haben sich mittlerweile in Deutschland –auch nach ihrem Tod etabliert. Spezialisiert hatte sich die Rednerin und Motivations-Trainerin auf die Themen Psychologie, Kommunikation und Motivation. Größere Bekanntheit erlangte die Sachbuchautorin nicht nur durch ihre Bücher, sondern auch durch ihre Vorträge und Auftritte in diversen YouTube Videos. Sie entwickelte eine eigene Sprachenlern-Methode in den 1980ern und beschäftigte sich ebenfalls mit den Unterschieden zwischen Männer und Frauen sowie Emanzipation. Natürlich hat jede Wissenschaftlerin auch Kritiker, die ihr u.a. Pseudowissenschaftlichen vorwarfen. Dennoch: Auch weit nach ihrem Tod hat sie viele Fans, ihr Schaffen wirkt bis heute nach. Womit sie sich sonst noch beschäftigte, besprechen Kim und Cathrin in dieser Folge von STARKE FRAUEN.Ihr erreicht Cathrin Jacob und Kim Seidler unter:https://linktr.ee/starkefrauenFoto Credit: Andrea Matter
8/10/2022

Listen again #22 Vera Birkenbihl – eine starke Frau mit Humor

Re-Listen Von der Toilettenfrau zur ManagementtrainerinVera Felicitas Birkenbihlwurde am 26. April 1946 in München geboren und verstarb am 03. Dezember 2011 in Osterholz-Scharmbek. Sie war eine deutscheManagementtrainerin und Sachbuchautorin, womit sie eine der wenigen Frauen war, die als Management Coach erfolgreich war und das bereits in den Sechziger Jahren. Mit ihrer doch recht unkonventionellen Auftreten und ihrer Vortragsweise, die sie mit Humor, Witz und bunten Stiften spickte, ist es ihr unter anderem zu verdanken, dass das Lachen in der Trainingswelt, in der Pädagogik und im Vortrag "gesellschaftsfähig" wurde. Birkenbihl prägte den Begriff des „gehirn-gerechten Lehrens und Lernens“ und war bekennende Kritikerin des „klassischen“ Schulsystems und damit des stupiden Auswendiglernens. Vera ist vielen Menschen bekannt, die sich mit Persönlichkeitsentwicklung und Glück sowie Lebensfreude beschäftigen. Ihre Konzepte haben sich mittlerweile in Deutschland –auch nach ihrem Tod etabliert. Spezialisiert hatte sich die Rednerin und Motivations-Trainerin auf die Themen Psychologie, Kommunikation und Motivation. Größere Bekanntheit erlangte die Sachbuchautorin nicht nur durch ihre Bücher, sondern auch durch ihre Vorträge und Auftritte in diversen YouTube Videos. Sie entwickelte eine eigene Sprachenlern-Methode in den 1980ern und beschäftigte sich ebenfalls mit den Unterschieden zwischen Männer und Frauen sowie Emanzipation. Natürlich hat jede Wissenschaftlerin auch Kritiker, die ihr u.a. Pseudowissenschaftlichen vorwarfen. Dennoch: Auch weit nach ihrem Tod hat sie viele Fans, ihr Schaffen wirkt bis heute nach. Womit sie sich sonst noch beschäftigte, besprechen Kim und Cathrin in dieser Folge von STARKE FRAUEN.Ihr erreicht Cathrin Jacob und Kim Seidler unter:https://linktr.ee/starkefrauenFoto Credit: Andrea Matter
7/27/2022

Listen again: #2 Astrid Lindgren - Mutter von Pippi Langstrumpf

RE-LISTEN: Vom südschwedischen Småland in die Welt - Astrid Lindgren ist bekannt für ihre so liebevoll erzählten Geschichten über Pippi Langstrumpf und Ronja Räubertochter. Aber sie ist weit mehr als das.Astrid Anna Emilia Lindgren, geborene Ericsson wurde am 14. November 1907 bei Vimmerby in Schweden geboren und starb im Januar 2002 in Stockholm.Im Jahr 2019 wurde eine Gesamtauflage von ca. 165 Millionen ihrer Bücher verzeichnet, übersetzt in bereits 106 verschiedenen Sprachen und damit gehört sie weiterhin zu den bekanntesten Kinder- und Jugendbuchautoren der Welt.Die Schriftstellerin ist die geistige Mutter von Büchern wie z.B. Pippi Langstrumpf, Michel aus Lönneberga, Ronja Räubertochter, Madita, Kinder aus Bullerbü. Wichtig war ihr - vermutlich aufgrund ihrer konservativen Erziehung, das Empowern von Kindern. Sie selbst war 18, als sie unehelich schwanger wurde und ihr Kind Lasse am 4. Dezember 1926 heimlich zur Welt brachte. Das Rigshospitalet in Kopenhagen war damals die einzige Klinik, die keine offiziellen Meldungen über Geburten weitergab und so kam der Kleine in einer Pflegefamilie unter. Ein uneheliches Kind zu bekommen, war damals eine Katastrophe in der Gesellschaft und ihrer Familie. Für Astrid Ericsson war es damals neben ihrer eigenen Kindheit eine wichtige Schreib-Inspiration in der eigenen Krankheitsphase.1930 wurde Lasses Pflegemutter krank, woraufhin Astrid Ericsson ihn zu sich nach Stockholm holte. Wie sie zu ihrem Namen kam und was alles noch in ihrem Leben passierte, erfahrt ihr in dieser Episode.Ihr erreicht Cathrin Jacob und Kim Seidler unter:https://linktr.ee/starkefrauenFoto: Wiki Common, Astrid Lindgren 1924
6/29/2022

#148 - 3 Jahre STARKE FRAUEN JUBILÄUMSEPISODE

Ep. 148
Ihr Lieben, wir feiern! Feiern, dass wir unser 3-Jähriges Jubiläum haben. Denn am 27. Juni 2019 wurde unsere erste Episode mit Coco Chanel publiziert. Was anfänglich ein "wir haben da mal ne Idee für nen Podcast" war, etablierte sich zu einem Herzensprojekt mit fast 150 Episoden über viele sehr unterschiedliche Starke Frauen. Anfangs starteten wir in einem Podcast-Studio bei Studio71 mit unseren damaligen großartigen Kollegen Julien Quermann und Daniel Netschajew, die das Buch Good Night Stories for Rebel Girls kannten und unsere Idee fördern wollten, da sie das Sichtbar-machen von starken Frauen super fanden und immer noch finden. Bald ging es durch Corona ins Home Office mit anfänglichen Sound-Schwierigkeiten und unserem Learning, lieber lokal statt mit Tools im Internet aufzunehmen, um nicht wie aus dem Goldfischglas oder wie ein Roboter zu klingen.Uns war wichtig, euch auch zu Wort kommen zu lassen in dieser Jubiläumsfolge. Wir haben uns RIESIG gefreut über EURE Sprachnachrichten und Texte. Hört selbst rein und macht euch ein Bild über unsere gemeinsame stets wachsende Community! Danke, dass es EUCH gibt!!!Hier noch die 10 Podcasts von Frauen, die wir euch empfehlen möchten - NACHDEM IHR ALLE FAST 150 EPISODEN STARKE FRAUEN in den Sommerferien gebinge-listened habt ;-)Business Punk How To Hack mit Janna LinkeDie Dritten mit Sabrina AndorfferDie Aufsteiger*innen mit Tijen Onaran:1A B-Ware mit Sandra Sprünken, Luisa Charlotte SchulzHerstory mit Jasmin LörchnerFrau Abgeordnetemit und von Laura BaumgartenFRAUEN VON DAMALS von Bianca WaltherWomen in War von Julia Leeb und Cosima GillFrauensache - Dein Podcast rund um das Thema Frauengesundheit von Sina OberleFlexikon - Steffi Banowski und Anne Raddatz UND nachgereicht, da nicht in der Folge erwähnt, verbunden mit den herzlichsten Dankeschöngrüßen für's featuring neulich: >> EQUALIZER - von und für Gründerinnen mit Marlis Jahnke und Heidrun TwestenWir verabschieden uns jetzt erst einmal in die wohlverdiente Sommerpause und sind mit der nächsten Episode am 25.8. wieder für euch mit neuen starken Frauen am Start.Unter https://linktr.ee/starkefrauen findet ihr alle Kontaktdaten zu uns (und auch alle Folgen)++++++++++++++++WERBUNG #AD:CHEEX ist unser Werbepartner im Juni.Wir bieten euch exklusiv 14 Tage kostenlos eine Mitgliedschaft an, wenn ihr euch für ein Jahresabo interessiert. Ein Monatsabo kostet 14,90 EUR, ist monatlich kündbarund das Jahresabo: 9,90€ im Monat, 118,80€ im Jahr.Hier der Link:https://bit.ly/3z4F4jCBitte den Code: starkefrauen eingeben, der Angebotscode ist nur für das Jahresabo gültig, während und nach der Probezeit kann jederzeit gekündigt werden.Für alle, die den Link nicht anklicken können, bitte folgende URL kopieren und im Browser einfügen:https://cheex.me/influencer/cathrin-kim/?utm_source=podcast&utm_medium=podcastads&utm_campaign=starkefrauen&utm_content=2206++++++++++++++++
6/22/2022

#147 Shirin David – die erfolgreichste deutsche Rapperin

Season 1, Ep. 147
Bei kaum einer anderen erfolgreichen Frau scheiden sich die Geister hinsichtlich ihrer Bewunderungswürdigkeit derart wie bei Barbara Schirin Davidavičius – auch besser bekannt als Shirin David – geboren am 11. April 1995 in Hamburg als Tochter einer litauischen Künstlerin und eines iranischen Vaters (von dem wir nicht viel wissen – ist auch egal, denn er wird auch kaum eine Rolle spielen). Und vermutlich fragen sich auch einige von euch nicht ganz zu unrecht: Warum um Himmels Willen stellt ihr ausgerechnet sie vor, wo sie sich doch eher auf Äußerlichkeiten, sexy Outfits, Schönheits-OPs und Schminke zu konzentrieren scheint? Eine Plastik-Barbie, die Eistee in Dosen verkauft? Nun, ein genauerer Blick auf diese Frau lohnt sich, auf ihre Einstellung, ihr Vorgehen, ihr unglaubliches Talent, ihren Humor, ihre Solidarität zu anderen Frauen. Während Cathrin ihre verwunderte Bewunderung gerade erst entdeckte und sich einen abbricht beim Rap-Vokabular und Zitieren von Shirins Texten (sie dabei sogar auch noch ein Jahr jünger macht), entpuppt sich Kim als halb-heimliche, länger währende Shirizzle. Beide singen am Ende dann doch eine Ode auf Shirin, nicht ohne durchaus kritisch mit dem ein und auch anderen Move von ihr ins Gericht zu gehen. Dennoch: Sie "darf das." Ja, Shirin. Das tust du, aber auch nur, weil du wirklich verdammt cool bist! Hört selbst rein und macht euch ein Bild. Und dann schreibt uns, wie ihr zu Shirin steht:Unter https://linktr.ee/starkefrauen findet ihr alle Kontaktdaten zu uns (und auch alle Folgen)Cathrin erwähnt diverse Artikel, u.a.:DER SPIEGELF.A.Z: Dann das Video, in dem Shirin ihre neues Album "Bitches brauchen Rap" vorstellt:https://www.youtube.com/watch?v=wFym01K1a2M&t=808sFoto: Shirin David 2015 licensed underCC by 2.0++++++++++++++++WERBUNG #AD:CHEEX ist unser Werbepartner im Juni.Wir bieten euch exklusiv 14 Tage kostenlos eine Mitgliedschaft an, wenn ihr euch für ein Jahresabo interessiert. Ein Monatsabo kostet 14,90 EUR, ist monatlich kündbarund das Jahresabo: 9,90€ im Monat, 118,80€ im Jahr.Hier der Link:https://bit.ly/3z4F4jCBitte den Code: starkefrauen eingeben, der Angebotscode ist nur für das Jahresabo gültig, während und nach der Probezeit kann jederzeit gekündigt werden.Für alle, die den Link nicht anklicken können, bitte folgende URL kopieren und im Browser einfügen:https://cheex.me/influencer/cathrin-kim/?utm_source=podcast&utm_medium=podcastads&utm_campaign=starkefrauen&utm_content=2206++++++++++++++++
6/15/2022

#146 Isabel Allende - Schriftstellerin und Mitbegründerin der ersten chilenischen Frauenzeitschrift

Ep. 146
Isabel Allende Llona wurde am 2. August1942inLima,Peru geboren und ist einechilenisch-US-amerikanischeSchriftstellerinundJournalistin und Frauenrechtlerin. Ihr bekanntestes Werk ist "Das Geisterhaus" und sie konnte bereits über 51 Millionen Exemplare ihrer Werke verkaufen. Eigentlich wollte sie als Teenie Hausfrau werden und in ihrer Mutterrolle aufgehen. Doch sie merkte schnell, dass ihr das zu wenig sein würde. Durch einen Zufall rutschte sie ins TV und begann eine steile Karriere als Journalistin, dann als Schriftstellerin, sie war Mitbegründerin der ersten feministischen Zeitschrift "Paula" und musste - nachdem ihr Cousin 2. Grades Salvador Allende in seiner Präsidentschaft ermordet wurde - ins Exil nach Venezuela fliehen. Ein atemberaubendes Leben - auch immer noch. Vielen Dank für die Einreichung!Wir gehen ab Juli in die Sommerpause und sind dann ab dem 25.9. wieder da. Erst einmal feiern wir aber 3 Jahre Podcast Starke Frauen. Reicht uns gern über Instagram, LinkedIn usw. EURE SPRACHNACHRICHT oder TEXT ein, warum ihr diesen Podcast schätzt und was er euch bis jetzt schon gebracht habt, was ihr gelernt habt, was eure Lieblingsfolge ist.... oder was ihr uns schon immer mal sagen wolltet zum Podcast.Gern bis zum 23. Juni, damit wir alle Einreichungen in unsere Jubiläumsepisode am 30. Juni einarbeiten können. Vielen lieben Dank jetzt schon einmal! Ihr seid super!!!++++++++++++++++WERBUNG #AD:CHEEX ist unser Werbepartner im Juni.Wir bieten euch exklusiv 14 Tage kostenlos eine Mitgliedschaft an, wenn ihr euch für ein Jahresabo interessiert. Ein Monatsabo kostet 14,90 EUR, ist monatlich kündbarund das Jahresabo: 9,90€ im Monat, 118,80€ im Jahr.Hier der Link:https://bit.ly/3z4F4jC Bitte den Code: starkefrauen eingeben, der Angebotscode ist nur für das Jahresabo gültig, während und nach der Probezeit kann jederzeit gekündigt werden.Für alle, die den Link nicht anklicken können, bitte folgende URL kopieren und im Browser einfügen: https://cheex.me/influencer/cathrin-kim/?utm_source=podcast&utm_medium=podcastads&utm_campaign=starkefrauen&utm_content=2206++++++++++++++++Tolles Archiv von Biografien starker und beeindruckender Frauen:https://www.fembio.orgAlle Folgen und Kontaktdaten zu uns findet ihr hier:linktr.ee/starkefrauen#womensupportingwomen #isabelallende #chile #cheexIsabel Allende auf der Frankfurter Buchmesse 2015, Creative CommonsAttribution-Share Alike 4.0 International