Starke Frauen

Share

#156 Sonderfolge "Keine Angst allein zu reisen" mit Sarah Bauer

Season 2, Ep. 156

ZU Gast in dieser Episode ist Sarah Bauer, die ihr Buch mit dem Titel "Angst ist keine Ausrede - 13.000 km solo durch die USA” im National Geografic-Verlag veröffentlichte.

Sarah kam auf uns über Instagram zu und machte uns auf das Thema “Angst ist keine Ausrede - alleine Reisen als Frau” aufmerksam, über das sie auch in ihrem Buch schrieb.

Nicht immer hat die beste Freundin oder der Partner Zeit für einen gemeinsamen Urlaub. Aber deswegen die lang ersehnte Reise absagen? Allein reisen kann beängstigend und befreiend zugleich sein – gerade als Frau. Cathrin war als Teenie in den USA und Kim ist nach der Schule für ein Jahr nach Australien.


Diese Episode richtet sich an Frauen, die sich von dieser Angst allein zu reisen bremsen lassen. 

Wir geben euch Tipps für die Vorkehrungen, erzählen euch von unseren Erlebnissen, sagen euch, worauf ihr achten müsst und was ihr vor der Reise bedenken solltet. Und hey: worst case szenarios wie "mist, ich weiß den Weg nicht mehr zum Hotel" oder "ein heftiger Autounfall auf der anderen Seite der Welt" - Ja, das ist uns passiert. Und hat uns stärker gemacht.

Freut euch auf diese Episode.


Hier unsere Empfehlungen für euch:

Sarahs Buch: https://shop.nationalgeographic.de/angst-ist-keine-ausrede


Blogs für Frauen von alleinreisenden Frauen:

https://www.travellerin.de/allein-reisen-als-frau-fernreiseziele/

Anja Knorrs Tipps für alleinreisende Frauen: https://www.travellers-insight.com/reisetipps/allein-reisen-als-frau/

Ute Kranz: https://www.bravebird.de/ute-kranz/

und natürlich Sarahs Blog: https://www.squirrelsarah.com/about-sarah/


Falls ihr weiterhin nicht gern allein reisen möchtet, kein Problem:

Facebook Gruppe für "Frauen reisen gemeinsam": https://www.facebook.com/groups/1513674975559872/


Am Ende geben wir noch die Podcast-Empfehlung für alle Frauen (und auch Männer), die einen Neuanfang wagen:

"Alles auf Anfang" vom NDR mit der wunderbaren Ilka Petersen >> https://www.ardaudiothek.de/sendung/alles-auf-anfang-ein-neustart-podcast-mit-ilka-petersen/96566244/

Unbedingt mal reinhören!


Hier findet ihr alle Folgen und Kontaktdaten zu uns: linktr.ee/starkefrauen.

Ansonsten schreibt uns auch gern eine Email an starkefrauenpodcast@gmail.com

Wir freuen uns, von euch zu hören!

More Episodes

1/21/2023

Listen again: #36 Hannah Arendt - Jüdische deutsch-amerikanische politische Theoretikerin und Publizistin

In der letzten Folge der Winterpause holen wir eine ganz besondere Frau aus dem Archiv: Hannah Arendt!>> Die politische Theoretikerin und Publizistin Dr. Hannah Arendt wurde 1906 als Johanna Arendt in Linden, einem heutige Stadtteil von Hannover geboren. Aufgrund der Entrechtung und Verfolgung von Juden während des Nationalsozialismus floh sie nach ihrer eigenen kurzzeitigen Verhaftung zunächst nach Frankreich. Da das Naziregime ihr 1937 die Staatsbürgerschaft entzog, galt sie bis 1951 als staatenlos. Erst dann erhielt sie in ihrer neuen Heimat, den USA, die US-amerikanische Staatsbürgerschaft. Hannah Arendt war unter anderem als Journalistin sowie Hochschullehrerin tätig und veröffentlichte wichtige Beiträge zur politischen Philosophie. Sie verachtete die deutschen Intellektuellen, die sich ab 1933 Adolf Hitler zuwandten. Arendt vertrat ein Konzept von „Pluralität“ im politischen Raum, was meint, dass es zwischen den Menschen eine potenzielle Freiheit und Gleichheit in der Politik gibt, solange die Perspektive des anderen eingenommen wird. Arendt stand der rein repräsentativen Demokratien kritisch gegenüber und bevorzugte Rätesysteme sowie Formen direkter Demokratie. Sie nimmt aufgrund ihrer Arbeiten in den Debatten der Gegenwart eine bedeutende Rolle ein. Davon, von der „Banalität des Bösen“ und von noch viel mehr erzählen euch Cathrin und Kim in dieser Episode. Alle Folgen und Kontaktdaten findet ihr hier: https://linktr.ee/starkefrauenUnd besucht uns auch gern auf Instagram: https://www.instagram.com/starkefrauen/Podcast-Tipp: Und wer in Hannah Arendts Theorie noch weiter einsteigen möchte, dem empfehlen wir "Hannah Arendt - endlich verstehen", ein Podcast des rbb u.a. zu finden in der ARD Audiothek. #HannahArendt #BanalitaetdesBoesen #starkefrauen #frauen #womenwholead #womanwithambition #womenwhodo #weiblichevorbilder #frauenpower #biografie #rolemodelFoto "Hannah Arendt auf dem 1. Kulturkritikerkongress, Barbara Niggl Radloff, FM-2019-1-5-9-16 (cropped)" by Barbara Niggl Radloff is licensed under CC BY-SA 4.0.
1/12/2023

Listen again: #73 Josephine Baker - von der Tänzerin im Bananenröckchen zur Freiheitskämpferin

***Winterpause Special!***In unserer kleinen Pause haben wir wieder eine tolle Folge aus unserem Archiv. Staunt selbst, was Josephine Baker so alles gemacht hat! Josephine Baker (gebürtig Freda Josephine McDonald) wurde am 03. Juni 1906 in Missouri, USA geboren und verstarb am 12. April 1975 in Paris, Frankreich.Es grenzt an ein Wunder, dass aus Josephine Baker, geborene McDonald, ein so großer Weltstar wurde. Denn der Start in ihr Leben ließ das keinesfalls vermuten. Sie musste sich früh um sich selbst kümmern, auf der Straße durchschlagen und hart arbeiten. Sie floh von zu Hause auf die Bühne, wo sie zunächst als schwarzes Maskottchen groteske Tänzchen aufführte. Doch sie kämpfte sich hoch, tourte durch die USA und zog dann weiter nach Europa, genauer: nach Paris, das ihre neue Heimat werden sollte. Denn in Frankreich verehrte man Josephine – mittlerweile Baker – als schwarze, erotische Göttin und Sexsymbol, die wie keine andere Erotik auf der Bühne verkörperte.Doch Josephine wollte mehr sein als ein Objekt. Sie wollte für die Freiheit und Rechte kämpfen. Das tat sie auch, sowohl auf der Seite der Franzosen als Spionin als auch als Stimme der Schwarzen in ihrer alten Heimat USA, in der man ihr so lange die Anerkennung verwehrt hatte. Aber es gibt noch viel mehr zu erzählen über diese mutige Frau. Was, das erzählen euch Kim und Cathrin in dieser Folge von STARKE FRAUEN. Ihr erreicht uns unter: https://linktr.ee/starkefrauen#podcast  #podcasts  #podcasting  #podcaster #applepodcasts  #spotifypodcasts #applepodcast #podcasters #podcastaddict #spotifypodcast #googlepodcast #itunespodcast#starkefrauen #frauenunterstützenfrauen #frauen #womanwithambition #womenwhodo #sheboss #weiblichevorbilder #frauenpower #frauenmacht #biografiePhoto Credit: Photo by Rudolf Suroch of Josephine Baker. Havana, Cuba. 1950