Share

Latest episode

  • 68. RÖTGER FELDMANN "BRÖSEL" – Zeichner der „Werner“ Comics

    51:30
    Für das heutige Interview waren wir zu Gast bei Rötger Feldmann alias „Brösel“. Wer kennt sie nicht, die „Werner“- Comics mit ihren kultigen und zeitlosen Szenen?! Wir wollten diesem Kult ein wenig auf den Grund gehen und haben uns für euch nach Schleswig-Holstein begeben.Doch der Reihe nach…. Wie kam Rötger überhaupt aus seinen einprägsamen Spitznamen „Brösel“? Nun, es hat natürlich was mit seiner Liebe zum Motorrad zu tun und dem „Semmel-Verlag“ wo Rötger einst publizierte.Des Weiteren sprechen wir auch darüber, wie „Werner-Beinhart“ entstanden ist. Die ersten drei „Werner“- Comics waren seinerzeit ein richtiger Erfolg und das rief Bernd Eichinger auf den Plan. Klares Ziel: Diese Story muss auf die große Leinwand…. Ihr kennt doch bestimmt noch Szenen aus dem Film, wie das Fußballspiel oder? Das und noch zahlreiche weitere Anekdoten bringen wir hier mit ein.Mit „Werner – Mehr Stoff!!!“ und „Werner – geht tierisch ab“ sind vor kurzem die neuesten Bände aus dem Hause „Bröseline“ erschienen. Hier gehen wir im Verlauf des Gesprächs noch explizit drauf ein. Ein wahres Muss für alle Brösel-Fans…. Von seinen Anfängen gezeichnet auf Kneipenblöcken bis hin zu Werners Exkurs ins Tierreich ist hier für jeden was dabei!Übrigens: Rötger ist aktuell dabei die „Werner“- Comics neu aufzulegen bzw. zu remastern. Das verleiht den Figuren noch mehr Tiefe und der Szenerie natürlich eine „Moderne Frische“. Wir dürfen uns hier noch auf Band 7 und Band 12 freuen!Besucht uns auch auf www.instagram.com/diggytalk/ für mehr „beinharten“ Content „rund um die digitale Welt“.Alle zwei Wochen, könnt ihr euch freitags, auf neue Gäste freuen.Copyright 2024 DiggytalkDiggytalk ist eine eingetragene Marke von Dominik Grote

More episodes

View all episodes

  • 67. KERSTIN DRAEGER - Lys de Kerk Die drei ??? - Stimme von Drea de Matteo

    38:03
     Für die aktuelle Diggytalk-Folge haben wir ein Interview mit Kerstin Draeger geführt. Die kennt ihr aus verschiedensten Rollen sowohl als Schauspielerin, Synchron- und Hörspielsprecherin. Doch wie fing ihre Karriere eigentlich an? Hier werden wir im Interview genauer drauf eingehen. Kerstin ist die deutsche Stimme von Drea de Matteo, wo sie unter anderem in Filmen, wie „Sons of Anarchy“ oder auch „Desperate Housewifes“ zu hören ist. Da wir wissen, dass euch das sehr interessiert: Wir gehen selbstverständlich auf die Zusammenarbeit mit Heikedine Körting im Rahmen der „Die drei ???“-Hörspiele ein. Dort können wir ihrer Stimme als Lys de Kerk seit Folge 56 „Angriff der Computerviren“ lauschen.  Ihr Tätigkeitsbereich ist aber weitaus vielfältiger und umfasst auch das Schreiben von Dialogbüchern, so unter anderem für „Blues Clues – Blau und Schlau“ und TKKG Junior“ oder auch „Angelo“. Mehr dazu in der Folge. Diese Serie haben wir alle geliebt: „Die Kinder vom Alstertal“. Kennt ihr da noch „Hexe“ und „Lisa“? Kerstin aka Susanne Clement hat die Mutter der beiden gespielt.  Besucht uns auch gerne auf www.instagram.com/diggytalk/, für noch mehr Content „rund um die digitale Welt“.  Copyright 2024 Diggytalk Diggytalk ist eine eingetragene Marke von Dominik Grote 
  • 66. HOLGER MAHLICH - Inspektor Cotta Die drei ???

    29:38
     Recht und Ordnung in Rocky Beach? Nicht ohne unseren „Inspektor Cotta“ Holger Mahlich! Für die aktuelle Diggytalk-Folge durften wir ihn interviewen. Holger ist ein sehr facettenreicher Künstler, der nicht nur als Sprecher, sondern auch als Schauspieler und Regisseur tätig ist. Abseits der EUROPA-Produktionen durften wir ihn u.a. in „Schirm, Charme und Melone“ und „Gravity“ hören. Tatsächlich synchronisiert Holger auch zahlreiche Computerspiele. Welche genau? Na, hört doch selbst! Wir gehen hierbei auch auf die Schwierigkeiten ein, die diese Arbeit mit sich bringen kann…. Halt mal kurz…. Wie ist Holger denn überhaupt zur Schauspielerei gekommen? Das werden wir euch im Interview verraten. Er berichtet uns auch über seine Zeit bei der DEFA, wo er in vielen Klassikerfilmen, wie z.B. Jahrgang 45, mitwirkte. Selbst in polnischsprachigen Produktionen und Western war er beteiligt.  Und wie ist er nun Inspektor Cotta geworden? Das geht natürlich auf die Initiative von Heikedine Körting zurück. Doch den Rest dieses „spezialgelagerten Sonderfalls“ müsst ihr schon selbst heraushören. Genießt diese sehr interessante Folge und freut euch auf zahlreiche weitere Anekdoten aus dem „Polizeirevier Rocky Beach“. Besucht uns auch auf www.instagram.com/diggytalk/ für weiteren Content „rund um die digitale Welt“ Alle zwei Wochen, könnt ihr euch freitags, auf neue Gäste freuen.Copyright 2024 Diggytalk – Diggytalk ist eine eingetragene Marke von Dominik Grote - 
  • 65. TIM GROBE - Dr. Shaitan von "Die drei ??? und der dunkle Taipan"

    27:24
    Na, ist euch bei dem Intro auch ein Schauer über den Rücken gelaufen? Perfekt, für die aktuelle Folge durften wir nämlich Tim Grobe interviewen. Er ist Schauspieler und Synchronsprecher. Bei den Drei ??? spricht er Dr. Shaitan aus „Der dunkle Taipan“. Doch, wie ist er überhaupt zu der Rolle gekommen? Echte Fans werden hier Parallelen zu Fall 25. „und die singende Schlange“ erkennen. Dort wurde die Rolle gesprochen von Lutz Mackensy. Aber auch in bspw. „Geisterbucht“ (Mr. Smith), „Schattenwelt“ (Lemuel Garvine) und in „Die Yacht des Verrats“ (Thabani) hat Tim Auftritte. Wie passend also, dass wir dieses Interview bei der Hörspielkönigin im Studio aufnehmen durften. Apropos „Der dunke Taipan“… Hier erzählt uns Tim noch einige Anekdoten rund um die Tour! So durfte er u.a. mit Matthias Keller und Kathrin Fröhlich zusammenarbeiten. Tim ist auch ein wahres Multitalent auf der Bühne! Warum? Na, er durfte noch ein Paar mehr Rollen während den Aufführungen sprechen. Mehr dazu im Interview. Darüber hinaus hat Tim auch das Hörbuch zum 5. Fall „und der Fluch des Rubins“ eingelesen. Wie gestalteten sich hierzu wohl die Aufnahmen? Auch seine weiteren Sprecherrollen werden hier beleuchtet (z.B. in Naruto, oder als Stimme von Mike Tyson).  Besucht uns auch gerne auf www.instagram.com/diggytalk/ für weiteren Content „rund um die digitale Welt“.  Copyright 2023 Diggytalk – Diggytalk ist eine eingetragene Marke von Dominik Grote - 
  • 64. BODO WARTKE - Klavierkabarettist und Liedermacher

    51:31
    Für die aktuelle Diggytalk-Folge durften wir den Klavierkabarettisten Bodo Wartke interviewen. Den kennt ihr alle! Sein Reim/Rap „Der dicke Dachdecker“ ging in verschiedenen Social-Media Plattformen viral…. Doch wie ist Bodo überhaupt zum Kabarett gekommen? Mehr dazu im Interview. Seine Kunst ist vielfältig und lässt sich in keine „Schublade“ stecken. Es werden klassische Schriftstücke/Werke ins moderne übersetzt. So verleiht er z.B. dem zweiten Teil der „Thebanischen Trilogie“, „König Ödipus“ von Sophokles, einen ganz eigenen Touch. Aber auch antike Dramen wie „Antigone“ bringt er in einer modernen Art auf die Bühne, dass sie jeder versteht.  Apropos…. den „Dachdecker“ gibt er hier natürlich auch nochmal zum Besten. Genau wie die Fortsetzung! Seid gespannt… Wir gehen im Interview auch auf die Art ein, wie er seine Stücke auf die Bühne bringt. Bei „König Ödipus“ ist er z.B. abwechselnd mal König und mal Erzähler. Das Stichwort ist hier „Minimalismus“. Bodo deckt möglichst viele seiner Rollen alleine ab. Auch Sprachen, wie Klingonisch oder Elbisch lässt er in seine Arbeit mit einfließen. Ihr wollt mehr zu Bodos Arbeit erfahren? Hört einfach mal rein…  Geht auch auf www.instagram.com/diggytalk/ für weiteren Content „rund um die digitale Welt“.  Copyright 2024 Diggytalk – Diggytalk ist eine eingetragene Marke von Dominik Grote - 
  • 63. KATRIN FRÖHLICH - Allie Jamison Die drei ??? - Stimme von Cameron Diaz, Gwyneth Paltrow

    01:02:16
    Zum Start ins neue Podcastjahr haben wir ein wahres Multitalent zu Gast… Katrin Fröhlich!Ihr kennt sie aus vielen Serien- bzw. Hörspielproduktionen eurer Kindheit. So spricht sie bis heute die Rolle der Allie Jamison bei den „Drei ???“. Ihr erster „Fall“ in dieser Rolle war „und die singende Schlange“. Natürlich gespickt mit zahlreichen anderen Anekdoten, wie ihr Auftritt bei „der dunkle Taipan“ und im Bobcast. Ein absolutes Must-Hear für alle Rocky Beach Enthusiasten.Aber kurz mal innehalten…. wie ist sie überhaupt Sprecherin geworden? Erfahrt selbst…Kennt ihr euch mit Disney-Produktionen aus? Warum?! Na, Katrin spricht unsere Lieblingsantagonistin Shego aus „Kim Possible“. Vielleicht erkennt ihr sogar die Szene, die Sie hier zum Besten gibt. Außerdem erfahrt ihr noch einiges, was ihr zu der Serie noch nicht wusstet.Reichtum, Macht und Ruhm…Diese Einleitung spricht für sich selbst. Katrin gibt hier ihre Rollen in „One Piece“ als Corby und Bellemere zum Besten. Wir sprechen darüber, wieso Sie zu gleich zwei Rollen gekommen ist. Vor kurzem ist auch die Netflix-Adaption zu „One Piece“ erschienen, wo ihr sie ebenfalls hören könnt.Besucht uns auf unserem Instagramaccount für mehr Content „rund um die digitale Welt“: www.instagram.com/diggytalk/- Copyright 2024 Diggytalk –- Diggytalk ist eine eingetragene Marke von Dominik Grote -
  • 62. ECKARDT DUX - Anthony Perkins „Psycho“ / Weihnachtsmann „Weihnachtsmann und Co. KG“

    20:38
    Für unsere Weihnachtsfolge hatten wir die Ehre Eckardt Dux persönlich treffen zu dürfen. Er ist die Stimme unserer Kindheit! Ihr kennt ihn als die Stimme vom Weihnachtsmann aus Weihnachtsmann und Co. KG. Den gibt er im Interview auch zum Besten.Natürlich wollen wir die Drei ??? Fans nicht vergessen. So hatte er Auftritte in Folgen, wie: „Rufmord“ (Mr. Messway), „Feuriges Auge“ (Mr. Randur) oder auch in „Der Höhlenmensch“ (Hoffer). Er kommt hier auf seine Zusammenarbeit mit Heikedine Körting zu sprechen, an die er sich gerne zurückerinnert.Für die Alfred Hitchcock Fans unter euch… Kennt ihr den Film „Psycho“? Eine ganz klare Empfehlung von uns. Dort spricht Eckardt Dux den Anthony Perkins (eine seiner Paraderollen).Daneben erzählt Herr Dux uns, wie er zu seiner Arbeit als Sprecher kam und mit welchen Kollegen er zusammengearbeitet hat. Dieses ganz besondere Gespräch ist gespickt mit vielen Anekdoten eines echten „Originals“ aus dem Sprechergenre.Wir wünschen euch frohe Weihnachten.