KenFM: M-Pathie

  • M-PATHIE – Zu Gast heute: Heiko Schrang „Im Rahmen der Meinungsfreiheit...”

    01:02:23
    Heiko Schrang ist vielen aus der Mahnwachenbewegung für den Frieden bekannt. Sein Bestseller „Die Jahrhundertlüge, die nur Insider kennen“ machte ihn zum festen Bestandteil der Bewegung, in der er seine Internetpräsenz und den YouTube-Kanal SchrangTV gründete. Weitere Publikationen folgten, wie zum Beispiel Die „GEZ-Lüge" oder „Im Zeichen der Wahrheit“.Als im Zuge der Corona-Pandemie zahlreiche Kanäle und Seiten im Internet der Zensur zum Opfer fielen, war auch SchrangTV betroffen. Fast zeitgleich wurden Verfahren wegen Urheberverletzungen gegen ihn eröffnet, weil er ein Foto, unter anderem von John Lennon, im Hintergrund seiner Videoaufnahmen zeigte. Yoko Ono, die Witwe von John Lennon, führt den Prozess gegen Schrang.In diesem Gespräch verrät Heiko Schrang Hintergründe und ist genauso entsetzt darüber, wie viele seine Follower wohl auch. Galten John Lennon und Yoko Ono doch als Frontpaar der damaligen Friedensbewegung nach Vietnam. Geld scheint über allem zu stehen, so macht es den Eindruck, denn Schrang hat mit dem Foto Lennons keinerlei wirtschaftliches Interesse verfolgt.Es hang lediglich im Hintergrund, leicht verschwommen zu sehen, wenn Schrang seine News via Video aufnahm, um sie seinem Publikum zu präsentieren. Kommen bald auch Prozesse von Bruce Lees Witwe? Denn auch ein Bild von Bruce Lee hing im Hintergrund an der Wand. Eher nicht, da sie nicht über ein ähnliches Netzwerk verfügt, wie Yoko Ono, die weltweit nach solchen Opfern Ausschau hält.Weiteres über Heiko Schrang hier: www.heikoschrang.de+++Apolut ist auch als kostenlose App für Android- und iOS-Geräte verfügbar! Über unsere Homepage kommen Sie zu den Stores von Apple, Google und Huawei. Hier der Link: https://apolut.net/app+++Abonnieren Sie jetzt den apolut-Newsletter: https://apolut.net/newsletter/+++Ihnen gefällt unser Programm? Informationen zu Unterstützungsmöglichkeiten finden Sie hier: https://apolut.net/unterstuetzen/+++Unterstützung für apolut kann auch als Kleidung getragen werden! Hier der Link zu unserem Fan-Shop: https://harlekinshop.com/pages/apolut+++Website und Social Media:Website: https://apolut.net/Odysee: https://odysee.com/@apolutInstagram: https://www.instagram.com/apolut_net/Twitter: https://twitter.com/apolut_netTelegram: https://t.me/s/apolutFacebook: https://www.facebook.com/apolut/Soundcloud: https://soundcloud.com/apolut
  • M-PATHIE – Zu Gast heute: Jochen Kirchhoff „Der lebendige Kosmos”

    01:08:03
    Jürgen Kirchhoff ist Naturphilosoph und Autor. Er begründete eine integrale Tiefenökologie, in der er nicht bloß ein materielles Naturbild vom Kosmos und vom Menschen erkannte, sondern auf eine spirituelle Art alles miteinander in Beziehung setzt. Kirchhoff ist kein Marktesotheriker, er hat tiefe philosophische und logische Konsequenzen aus dem Wissen der Natur mit dem Kosmos verbunden, die ihn in die Nähe des Begründers der Ökologie, Alexander von Humboldt, bringen.Kirchhoffs ganzheitliches Weltbild findet sich in all seinen Schriften wieder. Titel wie „Was die Erde will“, „Die Anderswelt, eine Annäherung an die Wirklichkeit“ oder „Das kosmische Band, Natur, Erde, Kosmos und die Anderswelt“, lassen vermuten, dass man es mit einem ganz anderen Philosophen zu tun hat, als mit jenen, die es nicht wagen, aus dem materiellen Weltbild der Naturwissenschaft auszuscheren und den Geist des Kosmos mit einzubeziehen. Das Bewusstsein durchströmt, durchflutet uns. „Wenn ich in den Sternenhimmel schaue, so schaut er auch mich an“, sagt Jürgen Kirchhoff.Kirchhoffs andere Sicht auf alles macht ihn so ungeheuer interessant für die heutige Zeit. Denn unsere Epoche vom Geldschaffen und Konsumieren ist an ihrem Ende angelangt. Die Politik versucht auf eine aggressive verordnende Weise davon abzulenken, dass sie keine Antworten und keine Ideen für dieses Jahrhundert hat. Sie geht in Regression und versucht durch Überwachung und Impfung in einen Überwachungssozialismus, einen Great Reset, eine neue Aristokratie zu erschaffen, in der die Politik als das Handeln der Gesellschaft abgeschafft wird.Jochen Kirchhoffs Denken bricht mit den Lösungen, den Menschen und den Kosmos als einzig materielles Geschehen zu begreifen und kommt so zu ganz anderen Schlüssen. Seine Ansätze könnten uns eine Hilfe dabei sein, uns und die Welt nicht mehr einzig als Raubmasse unseres Vergnügens zu verstehen. Der Mensch ist mehr als bloß materiell. Alles ist mehr als bloße Materie. Das zu erkennen, kann uns zu gänzlich anderen Schlüssen führen, in denen wir endlich auch lernen, dass Dauerkonsum, Wettbewerb und ökonomisches Ungleichgewicht nicht zu Glück, Frieden und einer Menschheitsfamilie führen.Mehr über Jochen Kirchhoff hier: https://www.youtube.com/c/JochenKirchhoff/videos+++KenFM jetzt auch als kostenlose App für Android- und iOS-Geräte verfügbar! Über unsere Homepage kommt Ihr zu den Stores von Apple und Google. Hier der Link: https://kenfm.de/kenfm-app/+++Abonniere jetzt den KenFM-Newsletter: https://kenfm.de/newsletter/+++Jetzt kannst Du uns auch mit Bitcoins unterstützen.Bitcoin-Account: https://commerce.coinbase.com/checkout/1edba334-ba63-4a88-bfc3-d6a3071efcc8+++Dir gefällt unser Programm? Informationen zu weiteren Unterstützungsmöglichkeiten findest Du hier: https://kenfm.de/support/kenfm-unterstuetzen/+++Website und Social Media:https://www.kenfm.de
https://www.twitter.com/TeamKenFM
https://www.instagram.com/kenfm.de/
https://soundcloud.com/ken-fmhttps://t.me/s/KenFM
  • M-PATHIE – Zu Gast heute: Gopal Norbert Klein „Jenseits des Traumas”

    01:07:34
    Gopal Norbert Klein ist Heilpraktiker für Psychotherapie mit dem Schwerpunkt der Traumatherapie. Er lebt in der Schweiz und praktiziert auch dort. Sein Prinzip der lokalen Gruppen ist ein mittlerweile weltweites Konzept des In-Kontakt-Kommens, in der sich Menschen zu Gruppen treffen und wahrheitsgetreu ihre Gefühle äußern und somit in Kontakt treten. Gopal Norbert Klein ist überzeugt davon, dass seine Methode des gefühlvollen In-Kontakt-Kommens, die kleineren aber auch die größeren Probleme der Menschen heilen kann. In diesem Gespräch wird deutlich, worum es ihm geht und was der Zweck dahinter ist. Reicht es zum Beispiel aus, wenn Politiker neu gewählt werden, um deren destruktive Hinterlassenschaften abzuschalten, oder liegt die Methode ihrer ständigen Destruktivität in uns selbst, im System selbst, an dem auch wir uns orientieren, um in dieser Gesellschaft leben zu können? Was stimmt ganz grundsätzlich nicht mit uns? Dieser Frage ist Gopal Norbert Klein auf den Grund gegangen und hat Lösungen dazu erarbeitet, die in diesem Gespräch erörtert werden. Wenn die Wirkmächtigkeit des individuellen Traumas in Macht und Herrschaft kompensiert werden kann, setzt sich eine Kaskade an Reinszenierungen der Verhaltensweisen durch, die a.) das individuelle Trauma entstehen ließ und b.) die, die individuellen Verteidigungsmaßnahmen zum Entstehen des Traumas als Überlebenskonzept eingebrannt haben. Man kann diese Verhaltensweisen bei jedem Menschen sofort erkennen, denn solche Menschen fallen in kindliches Verhalten zurück und zeigen kein echtes erwachsenes Verhalten. Von solchen traumatisierten Menschen werden wir fast alle weltweit regiert. Es werden Maßnahmen erdacht, die in keinem echten emotionalen Kontakt mit anderen Menschen zustandekommen. Der Maßnahmenstaat (Grundrechte werden aufgehoben) oder die Maßnahmenfamilie (Befehle an Kinder), die Maßnahmenschule (autoritärer Gehorsam) oder die Maßnahmenmedizin (Impfen als ethische Pflicht) brechen sich so ihre unheilvollen Bahnen und landen schließlich in großer Destruktivität (Pandemie-Kollateralschäden). Die Angst wird als Energie überall hingestreut und die Blindheit solcher Menschen, die nicht mehr im Kontakt mit sich und den anderen sind, wirkt wie ein Wahn, ein inneres Virus, gegen den alle Vernunft nicht ausreicht, um ihn durch einen emotionalen Kontakt wieder in die Liebe zu überführen. Das würde völlig andere, humanere Verhaltensweisen zutage fördern. Wir leben in einer Welt, in der wir fast alle unseren individuellen Traumawahn ausleben, in der unsere Verhaltens-Wiederholungen der Destruktivität endlich erkannt werden sollten. Mehr über und von Gopal Norbert Klein hier: www.traumaheilung.net +++ KenFM jetzt auch als kostenlose App für Android- und iOS-Geräte verfügbar! Über unsere Homepage kommt Ihr zu den Stores von Apple und Google. Hier der Link: https://kenfm.de/kenfm-app/ +++ Abonniere jetzt den KenFM-Newsletter: https://kenfm.de/newsletter/ +++ Jetzt kannst Du uns auch mit Bitcoins unterstützen. Bitcoin-Account: https://commerce.coinbase.com/checkout/1edba334-ba63-4a88-bfc3-d6a3071efcc8 +++ Dir gefällt unser Programm? Informationen zu weiteren Unterstützungsmöglichkeiten findest Du hier: https://kenfm.de/support/kenfm-unterstuetzen/ Website und Social Media: https://www.kenfm.de https://www.twitter.com/TeamKenFM https://www.instagram.com/kenfm.de/ https://soundcloud.com/ken-fm https://t.me/s/KenFM
  • M-PATHIE – Zu Gast heute: Hans-Christian Prestien „Kinder- und Grundrechte in Zeiten wie diesen”

    01:21:07
    Hans-Christian Prestien ist Richter a.D. und Gründer der ABC-Kindesvertretung. In den 1970er Jahren war er maßgeblich bei der Umstrukturierung des alten Scheidungsrechts beteiligt und hat federführend am neuen Sorgerecht mitgewirkt. Bis in die 1970er Jahre hinein galt das Schuldprinzip bei Scheidungen.Prestien ging es dabei hauptsächlich darum, dass beiden Elternteilen, zusammen mit ihren Kindern, die Möglichkeit geebnet werden, uneingeschränkt auch nach der Scheidung am Erziehungsauftrag gemeinsam mitzuwirken. Den heutigen Zustand des Scheidungsrecht bedauert er insofern, da oft getrennt entschieden wird, wer für das physische und wer für das psychische Wohl des Kindes zuständig wird. Hans-Christian Prestien hat sich damals ein Modell geschaffen, das ihn bis heute nicht mehr loslässt. Er glaubt ganz fest daran, dass das Kindeswohl immer daran festzumachen ist, dass beide Elternteile der Umgang mit ihren gemeinsamen Kindern obliegt, sofern nicht schwerwiegende Gründe dagegensprechen.Hans-Christian Prestien kennt sich auch mit den Rechten und Pflichten sehr gut aus, wenn es aktuell um die Corona-Politik und die Auswirkungen auf die Kinder geht. Ob Maske, Impfung, Abstände oder Quarantäne, wer haftet, wenn durch die Corona-Maßnahmen ein Kind geschädigt wird? Und das ist öfter der Fall, als es den meisten Menschen in diesem Land bewusst ist. Hans-Christian Prestien ist auch in den Corona-Ausschuss eingeladen worden und hat dort wichtige Erkenntnisse zum Kinderrecht vortragen können. Hans-Christian Prestien ist ein Kämpfer im positiven Sinn für Kinderrechte und darin hat er sich eine Kompetenz angeeignet, die die verantwortlichen Politiker in diesem Land, schmerzlich vermissen lassen. Ihm zuzuhören ist, wie wenn man ein Gratis-Seminar in Sachen Kindschaftsrecht bekommt. In diesem wichtigen Gespräch, dass das bisher längste bei M-Pathie geworden ist, geht es um einen verantwortungsvollen rechtlichen Umgang mit Kindern in der Corona-Krise. Ganz zu Anfang zeigt Hans-Christian Prestien seinen Weg auf, wie er überhaupt zu seinen Lösungen gekommen ist. Heute ist Hans-Christian Prestien vielleicht der stärkste Anwalt für unsere Kinder und wir brauchen ihn und sein Wissen mehr denn je! Mehr über Hans-Christian Prestien hier: www.abc-kindesvertretung.de oder hier: www.youtube.com/watch?v=rpTRKBxrVD0 +++ Abonniere jetzt den KenFM-Newsletter: https://kenfm.de/newsletter/ +++ Jetz kannst Du uns auch mit Bitcoins unterstützen. Bitcoin-Account: https://commerce.coinbase.com/checkout/1edba334-ba63-4a88-bfc3-d6a3071efcc8 +++ Dir gefällt unser Programm? Informationen zu weiteren Unterstützungsmöglichkeiten findest Du hier: https://kenfm.de/support/kenfm-unterstuetzen/
  • M-PATHIE – Zu Gast heute: B-Lash „Mittendrin, statt nur dabei”

    01:08:27
    B-Lash ist ein Musikproduzent und Rapper aus Berlin. B-Lash, mit richtigem Namen Yousefali Bidarian Nejad, ist in Teheran geboren und floh aus dem Iran, als die islamische Revolution das Land überrollte. Selbst in seiner Erziehung als völlig freies Kind, mit westlicher und iranischer Kultur groß geworden, floh er zunächst nach Stuttgart, dann zog er nach Berlin und musste dort, als Kind und Jugendlicher, die damals aufblühende Neonazi-Szene, die sich öfters an ihm abarbeiten wollte, ertragen. Schnell merkte B-Lash, dass er gut und überzeugend reden kann und allein mit dieser Waffe ausgerüstet, überzeugte er jugendliche Neonazis, dass sie mit ihm, weil er Iraner ist, gar kein Problem hätten, sondern eher mit ihrer eigenen sozialen Schicht, ihrer Existenz als unterprivilegierte Gruppe. Eigentlich könnte B-Lash auch ein guter Sozialarbeiter geworden sein. Doch da er selbst aus einer Musikerfamilie stammt und dort immer viel Musik gemacht wurde, zog es ihn zum Rap, zum schnellen Sprechgesang. B-Lash ist auch ein Philosoph. Das merkt man schnell, wenn man sich mit ihm länger unterhält. Es gibt kaum ein Thema, das ihn nicht interessiert und zu dem er nicht viel zu sagen hat. B-Lash ist direkt und nimmt kein Blatt vor den Mund. Er ist durch und durch Street. Die Straße ist der genaueste Lehrmeister. Sie verzeiht einem nichts, jedoch ist sie auch in der Lage, dir alles zu geben, was du brauchst – die Schule des Lebens. Mehr über B-Lash hier mit MC BOGY, sehenswert: https://www.youtube.com/channel/UCB1pc5wo3AD972KPpWQTdXg und hier: https://de-de.facebook.com/B.LASH.BLN.187/ +++ KenFM jetzt auch als kostenlose App für Android- und iOS-Geräte verfügbar! Über unsere Homepage kommt Ihr zu den Stores von Apple und Google. Hier der Link: https://kenfm.de/kenfm-app/ +++ Abonniere jetzt den KenFM-Newsletter: https://kenfm.de/newsletter/ +++ Jetzt kannst Du uns auch mit Bitcoins unterstützen. Bitcoin-Account: https://commerce.coinbase.com/checkout/1edba334-ba63-4a88-bfc3-d6a3071efcc8 +++ Dir gefällt unser Programm? Informationen zu weiteren Unterstützungsmöglichkeiten findest Du hier: https://kenfm.de/support/kenfm-unterstuetzen/
  • M-PATHIE – Zu Gast heute: Robert Stein „Schleim, Affe und der Nobelpreis”

    01:04:08
    Robert Stein ist ehemaliger Luftwaffenoffizier. Wie in einer Lebensfügung ist Robert Stein Moderator bei Nuoviso geworden. Darüber hinaus ist er Vortragender beim jährlichen regentreff.de, Selfmademan, Lebenskünstler und Autodidakt verborgener Wahrheiten über die Geschichte und die Entwicklung der Menschheit. Robert Stein war einer der ersten freien Journalisten im Netz, der sehr umfangreich die Einstürze der drei Türme am elften September 2001 in Frage stellte. In diesem Gespräch spricht Robert Stein über das Woher und Wohin seines Lebens und macht überall interessante Stationen deutlich. Ein interessantes und kurzweiliges Interview über sein Leben, den Tod, den Krebs, an dem er litt und über den er heute selbst sagt: „Gott sei dank, dass ich Krebs hatte!“. Über Corona, über den Seelenplan, über Gott und die Welt, überall nimmt Robert Stein seine Zuseher und Zuhörer mit. So auch in diesem Gespräch und man ist immer wieder aufs Neue erstaunt, wo die Reise hingeht. Langweilig wird es nicht eine Minute. Und immer noch staunt Robert Stein über sein Leben und ganz besonders über das Leben an sich. Er stellt Fragen und zeigt die offensichtliche Irrationalität unseres allgemeinen Glaubens und der Wissenschaften auf, an denen vieles von dem, was sie uns weisgemacht haben, nicht stimmen kann. Das neugierige Kind in Robert Stein hat bis heute nicht aufgehört zu staunen und Fragen zu stellen. Gibt es einen höheren Plan, eine Schöpfungsmatrix, die wir nicht durchdringen können, die wir nicht erkennen, oder ist alles, was wir hier erleben und sehen, ein Hoppla-Plan eines Hoppla-Universums, ein Zufall in der Gestalt, wie ihn uns die Wissenschaften erzählen? Ist alles in Wirklichkeit ganz anders oder doch bloß Zufall? Diese Fragen lassen Robert Stein nicht los und wir glauben, dass sie ihn auch noch im hohen Alter nicht loslassen werden und er mit einem kindlichen Blick auf alles Antworten finden wird. Mehr über Robert Stein hier: www.NuoViso.TV Must see, mit Robert Stein: www.youtube.com/watch?v=GF-BD-7K4WM +++ KenFM jetzt auch als kostenlose App für Android- und iOS-Geräte verfügbar! Über unsere Homepage kommt Ihr zu den Stores von Apple und Google. Hier der Link: https://kenfm.de/kenfm-app/ +++ Abonniere jetzt den KenFM-Newsletter: https://kenfm.de/newsletter/ +++ Jetzt kannst Du uns auch mit Bitcoins unterstützen. Bitcoin-Account: https://commerce.coinbase.com/checkout/1edba334-ba63-4a88-bfc3-d6a3071efcc8 +++ Dir gefällt unser Programm? Informationen zu weiteren Unterstützungsmöglichkeiten findest Du hier: https://kenfm.de/support/kenfm-unterstuetzen/
  • M-PATHIE – Zu Gast heute: Stefan Lanka „Viren entwirren – Verwirrte Virologie”

    01:13:19
    Dr. rer. nat. Stefan Lanka ist Mikrobiologe und hat in seiner Diplomarbeit über den Virus-Befall bei Braunalgen geschrieben sowie in seiner Dissertation über Virus-Infektionen promoviert. Für ihn war damals klar, es gibt Viren und sie sind Bestandteil des Lebens. Man müsse Mittel gegen sie finden, um Gesellschaften gesund zu halten. Dr. Lanka ist in seinen weiteren Forschungen zu dem Schluß gekommen, dass es keine Viren gibt und dass die Theorie über Viren einem falschen Weltbild folgt, das vor allem die Wissenschaften, zum Aufbau von wissenschaftlichen Theorien verwenden. Dr. Lanka stellt sich gegen die Annahme, die man leicht bekommen kann, dass die heutigen Virologen, ganz besonders in Sachen AIDS, Masern oder SARS-CoV-2, Betrüger oder Scharlatane seien. Sie folgen einem falschen Weltbild über das Leben ganz allgemein, das zu eben den Schlüssen über das Leben mündet, in das diese Wissenschaftler blicken. Sie geben dem Materialismus eine absolute und ganz alleinige Stellung in der Welt und schließen alle anderen Möglichkeiten von Schöpfung und Sein aus. Und dieses Ausschließlichkeit-Prinzip der Materie in der Biologie hat dazu geführt, anzunehmen, es gäbe böse Elemente in der Schöpfung, vornehmlich in lebendigen Wesen, denen es gilt, mit allen Mitteln zu bekämpfen. Wenn man die mikrobiologischen Prozesse in uns nicht mittels eines schon vorgefertigten Narrativ anschaut und über diese hinaus denkt, sie ganzheitlich im lebendigen Wesen Mensch betrachtet, lösen sich diese Vorstellungen im Wissenschaftler vollkommen auf. Der Mensch ist auch ein emotionales, ein geistiges Wesen. Er besitzt eine Seele und ist nicht allein als ein Objekt unter vielen Objekten zu definieren. Der Mensch ist auch Schwingung und Frequenz. Er lebt in einem Feld, was, schaut man auf die heutige Physik, längst als völlig normal angesehen wird. Die heutige Virologie ist nach Dr. Stefan Lanka eine von einem allgemein anerkannten Konsens getragene Gemeinschaft. Sie hat jedoch, bis heute, nicht diesen Konsens mit den Methoden der exakten Wissenschaften bewiesen. Mehr noch, sie hat sich längst selbst negiert und sollte endlich anerkennen, dass sie ihren Platz zwischen den empirischen Wissenschaften räumen sollte. Es gibt in der Virologie einen allgemein anerkannten Konsens zu Viren und ihrer Existenz, nicht aber einen wissenschaftlichen exakten Beweis für ihre Existenz. Harter Tobak? Hört Dr. Lanka genau zu und Ihr werdet verstehen, wieso wir heute einem Gespenst, einem Wahn hinterherlaufen, den wir SARS-CoV-2 nennen und mit dem die Politik der Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel seit März 2020 gerechtfertigt und ständig verschlimmbessert wird. Kommt aber nicht auf den Gedanken, nun anzunehmen, dass Dr. Lanka den Beweis erbringen muss, den er übrigens schon längst erbracht hat, sondern, dass all diejenigen, die behaupten, es gäbe Viren, den Beweis bis heute schuldig geblieben sind. Dr. Stefan Lanka hat in einem spektakulären Gerichtsverfahren nachgewiesen, dass es kein Masern-Virus gibt. Natürlich hat die Presse aus dem Prozess etwas gänzlich anderes gemacht und andere Schlagzeilen dazu veröffentlicht. Wer mit Dr. Lanka in den wissenschaftlichen Dialog um das Thema einsteigen und mit ihm über das Thema wissenschaftlich streiten möchte, der ist gerne dazu eingeladen. Die Diffamierung der Person Lankas, weil nicht sein kann, was nicht sein darf, lehnen wir entschieden ab. Wir alle sind durch Jahrtausende alte Entscheidungen geblendet und in Schulen verbildet worden über das, was die Schöpfung wirklich ist. Und garantiert ist sie kein Zufall, der wiederum sich durch einen Zufall und einen weiteren Zufall usw. sich ergeben hat. Eine Hoppla-Welt, wie sie Ken Wilber schon in seinem Werk Eros Kosmos Logos gleich zu Beginn beschrieb, kann sich nie entfaltet haben. Und bevor hier im Austausch zu den Kommentaren auf KenFM wieder einmal nur die Mainstream-Presse zu dem Masern-Prozess zitiert wird, hier ein Link zu den Originalen des Prozesses: http://wissenschafftplus.de/blog/de Mehr über Dr. Stefan Lanka hier: www.wissenschafftplus.de +++ KenFM jetzt auch als kostenlose App für Android- und iOS-Geräte verfügbar! Über unsere Homepage kommt Ihr zu den Stores von Apple und Google. Hier der Link: https://kenfm.de/kenfm-app/ +++ Abonniere jetzt den KenFM-Newsletter: https://kenfm.de/newsletter/ +++ Jetzt kannst Du uns auch mit Bitcoins unterstützen. Bitcoin-Account: https://commerce.coinbase.com/checkout/1edba334-ba63-4a88-bfc3-d6a3071efcc8 +++ Dir gefällt unser Programm? Informationen zu weiteren Unterstützungsmöglichkeiten findest Du hier: https://kenfm.de/support/kenfm-unterstuetzen/
  • M-PATHIE – Zu Gast heute: Michael Ballweg „Für Frieden, Freiheit und Grundrechte”

    01:07:20
    Michael Ballweg, Unternehmer und Hauptinitiator der Querdenken-Bewegung in Deutschland, ist spätestens seit August 2020 der wohl bekannteste Grundrechte-Aktivist in Deutschland. Lernt man ihn persönlich kennen, so fällt seine innere Gelassenheit und Ruhe sofort angenehm auf. Ballweg ist kein Hans Dampf, der in allen Gassen gesehen werden will. Er agiert sehr gerne im Hintergrund und sorgt dafür, dass Veranstaltungen gelingen. Auch ist Ballweg keine Person, die unbedingt in die Öffentlichkeit will. Von den Mainstream-Medien wurde Michael Ballweg vorgeführt, diffamiert, ja mit allen Arten des Drecks beworfen, die man sich vorstellen kann. Ballweg ist wie in einem Schnellzug durch die Gazetten der Republik gerast und es ging ihnen dabei immer nur um eines: Warum kennen sie jemanden, der einen kennt, der einen Kumpel hat, der einen kennt, der einen anderen Kumpel hat, der einen kennt usw… Am Ende schüttelte irgendwer einem „Rechten“ die Hand und Michael Ballweg ist dann für diese Schmierfinken ebenfalls ein brauner Geselle. Die Art, der Gegenmeinung mit unfairen Mitteln ins Knie zu treten, hat spätestens seit dem 11. September 2001 Methode. Man spricht nicht mit, aber sehr häufig über Michael Ballweg. Die Gazetten trauen sich aber nicht, ihn für ein Gespräch einzuladen, wie wir es von KenFM nun schon zum zweiten Mal taten. In der Sendung M-Pathie geht es weniger um Ballwegs politische Motivation und Haltung. Wir trafen den Menschen Michael Ballweg und um ihn geht es in der Sendung, um den Menschen Michael Ballweg, der sich, wie Tausende mit ihm, um die Demokratie und die Grundrechte sorgt. KenFM jetzt auch als kostenlose App für Android- und iOS-Geräte verfügbar! Über unsere Homepage kommt Ihr zu den Stores von Apple und Google. Hier der Link: https://kenfm.de/kenfm-app/ Abonniere jetzt den KenFM-Newsletter: https://kenfm.de/newsletter/ Jetzt kannst Du uns auch mit Bitcoins unterstützen. Bitcoin-Account: https://commerce.coinbase.com/checkout/1edba334-ba63-4a88-bfc3-d6a3071efcc8 Dir gefällt unser Programm? Informationen zu weiteren Unterstützungsmöglichkeiten findest Du hier: https://kenfm.de/support/kenfm-unterstuetzen/
  • M-PATHIE – Zu Gast heute: Jürgen Steinhäuser „Mehr Direktkandidaten wagen, JETZT!”

    01:01:49
    Jürgen Steinhäuser ist Unternehmer und ehemaliges Mitglied der Partei AfD. Dort war Steinhäuser im Landesvorstand Bayern tätig. Da ihn die Zustände in diesem Land große Sorgen bereiten und er erkennen musste, dass die Partei der AfD diese nicht zu lösen beabsichtigt, trat er aus der Partei aus und analysierte für sich die Lösung. Zusammen mit mehreren besorgten Menschen kam ihm die Idee der Direktkandidaten, mit denen man die Probleme dieser Zeit lösen kann. Die Corona-Pandemie ist für Steinhäuser eine vorgeschobene Massenangsthypnose, um eine Umgestaltung der Gesellschaft herbeizuführen. Steinhäuser relativiert die Gefährlichkeit des Virus keineswegs, weiß aber, dass das Virus keinen flächendeckenden Tod für alle bedeutet.Die Umgestaltung unserer Gesellschaft wird chinesische Zustände herbeiführen, einen Überwachungs-Kapitalismus, der diktatorische Züge herbeiführen wird. Um dies noch zu verhindern, bleibt dieser Gesellschaft nur noch diese eine Bundestagswahl 2021, meint Steinhäuser, und um dies zu verhindern, sollten die Aktivisten und Bürger dieses Landes endlich vom Plakathochhalten, vom Liken und Posten auf den entsprechenden Plattformen, in die politische Handlung kommen. Tut endlich etwas und kommt in die Handlung!Diese Handlung besteht für Steinhäuser darin, so viele Direktkandidaten wie es nur geht in den Bundeswahlkampf 2021 zu schicken. Vorbereitungen dazu sind schon voll im Gange. Es braucht lediglich fähige Leute, die das machen. Steinhäuser, der selbst ein Macher ist, fordert in diesem Gespräch alle demokratischen Kräfte dazu auf, dieses Land und auch Europa, durch eine Direktkandidatur von einer kommenden digitalen Diktatur zu befreien. Wir haben nur diese eine Chance, vertun wir die, wird es in diesem Land keinen demokratischen Staat und auch kein demokratisches Europa mehr geben. Auf der Seite bifsd.de steht folgendes:Wenn es überhaupt einen „durch das Volk umsetzbaren Weg“ gibt, dann dürfte es der Ansatz der Direktkandidaten sein. Hierfür müssen sich in allen 299 Wahlbezirken unabhängige Bürgerkomitees gründen, die dafür sorgen, dass bei der nächsten Bundestagswahl in jedem Wahlkreis die Persönlichkeit in den Deutschen Bundestag gewählt wird, die die größte Gewähr dafür bieten, dass sie die Interessen der Bürger ihres Wahlkreises ehrlich, anständig, zuverlässig, gemeinwohlorientiert und parteiunabhängig im Deutschen Bundestag vertritt. Mehr über Direktkandidaten hier: https://www.bifsd.de +++ KenFM jetzt auch als kostenlose App für Android- und iOS-Geräte verfügbar! Über unsere Homepage kommt Ihr zu den Stores von Apple und Google. Hier der Link: https://kenfm.de/kenfm-app/ +++ Abonniere jetzt den KenFM-Newsletter: https://kenfm.de/newsletter/ +++ Jetzt kannst Du uns auch mit Bitcoins unterstützen. Bitcoin-Account: https://commerce.coinbase.com/checkout/1edba334-ba63-4a88-bfc3-d6a3071efcc8 +++ Dir gefällt unser Programm? Informationen zu weiteren Unterstützungsmöglichkeiten findest Du hier: https://kenfm.de/support/kenfm-unterstuetzen/
loading...