Share

cover art for Das Geheimnis der Nervensystem-Balance

Erleuchtung und Ingwertee

Das Geheimnis der Nervensystem-Balance

Season 2, Ep. 16

Willkommen zu "Erleuchtung und Ingwertee", dem Podcast für ganzheitliches Wohlbefinden! In dieser Folge gehen wir dem Geheimnis der Nervensystem-Balance auf den Grund und besprechen, wie wir die richtige Entspannung finden können. 

Was ist eigentlich das Nervensystem und wie funktioniert es ? Erfahre, wie du deine innere Ruhe stärken und ein ausgewogenes Nervensystem kultivieren kannst. Unser hektischer Alltag und alle die Geräte, die uns ablenken, können oft dazu führen, dass unser Nervensystem überlastet ist und wir uns gestresst fühlen. Doch keine Sorge, wir zählen einige Techniken und Strategien auf, wie du deine innere Ruhe stärken kannst und mehr Harmonie in dein Leben bringen kannst.


Viel Spaß beim Hören.


Falls du dein Nervensystem mal eine ganze Woche zusammen mit uns entspannen möchtest, komm doch gerne mit auf unser Sommer Retreat in Italien:


https://www.yogibar.de/retreats/italien/


Andere Retreats: https://www.retreaters.de/

More episodes

View all episodes

  • 21. Macht Yoga egoistisch?

    48:58
    Eine mal etwas andere Folge zu einem sehr kontroversen Thema. Es kommt ja selten vor, dass wir mal nicht einer Meinung sind. Aber in dieser Folge brauchen wir ein bisschen, bis wir auf einen Nenner kommen! Yoga und Egoismus - in den letzten Jahren viel diskutiert und kritisiert im Zusammenhang mit Yoga. Aber ist Egoismus wirklich so schlecht ? Wie navigiert man am besten zwischen gesunder Abgrenzung, genügend Mitgefühl für andere und einer guten Portion Demut durchs Leben? Gar nicht so einfach. Wir wagen den Versuch! Viel Spaß beim Hören. Schickt uns auch gerne eure Meinung dazu: https://www.instagram.com/erleuchtung_und_ingwertee/
  • 20. Wie atme ich richtig ?

    47:36
    In dieser Episode teilen wir die Geheimnisse einer gesunden Atmung mit euch und wie sie unser Wohlbefinden beeinflusst. Wir beide lieben Pranayama - das Lenken der Atmung (aber eigentlich der Lebensenergie). Pranayama kann dein Leben extrem bereichern und dir zu einer tieferen und bewussteren Atmung verhelfen. Von einfachen Atemübungen bis hin zu fortgeschrittenen Praktiken - erfahre, wie du deinen Atem gezielt einsetzen kannst, um Stress abzubauen, deine Energie zu steigern und deine innere Ruhe zu finden. Mach dich bereit, mehr über die Kraft des Atems zu erfahren.Wir besprechen auch die Unterschiede zwischen einer Pranayama- und Breathworksession.Wenn du mehr darüber wissen möchtest schau dir auch gerne dieses Video an: https://www.youtube.com/watch?v=InisD3dJyUkWir hoffen du wirst ein genauso großer Fan des tiefen Atems, wie wir.Und solltest du Ende Juni noch nichts vorhaben, komm einfach mit zu unserem Yoga Retreat in Italien, dort wird auch ganz viel geatmet: https://www.retreaters.de/blog/yogaretreat-in-italienViel Spaß beim Reinhören,Helen und Nadine
  • 19. Weniger Erwartungen, weniger Drama - wie geht das ?

    52:36
    Heute gibt es mal wieder ein großes Thema auf die Ohren: Wir sprechen über Erwartungen, die wir ans Leben, an uns selbst und andere haben und um Dramen, die wir uns immer wieder gerne selbst schaffen. Gibt es Techniken, mit denen wir Dramen etwas lindern und Erwartungen herunter drehen können und vielleicht entspannter sein können?Seid gespannt - es gibt viel zu besprechen!Viel Spaß beim Hören,Helen und NadineUnser Instagramprofil zum Podcast: https://www.instagram.com/erleuchtung_und_ingwertee/Unser gemeinsames Retreat im Sommer: https://www.yogibar.de/retreats/italien/
  • Spezial: Yoga Nidra mit Nadine

    27:57
    Heute gibt es mal wieder eine Spezialfolge für euch. Nadine führt euch durch eine 20-minütige Yoga Nidra Session. Yoga Nidra ist eine tief entspannende Praxis, die oft als "Schlaf des Yogis" bezeichnet wird. Während Yoga Nidra liegst du bequem auf dem Rücken und folgst sanften Anweisungen zur Entspannung des Körpers und Geistes. Ziel ist es, einen Zustand zwischen Wachsein und Schlaf zu erreichen, in dem der Geist und der Körper zur Ruhe kommen , aber die Wahrnehmung noch aktiv ist. Durch systematische Anleitung wird der Körper in einen Zustand tiefer Ruhe geführt, der Stress reduziert, Schlaf verbessert und innere Erneuerung fördert.Nimm dir 20 Minuten Zeit für dich und lass alles andere gut sein. Ich wünsche dir gute Entspannung. Nadine www.instagram.com/nadinebaderyoga
  • 18. Ist Yoga gefährlich ?

    54:33
    Willkommen bei "Erleuchtung und Ingwertee"! In dieser Folge widmen wir uns der Frage: "Ist Yoga gefährlich?" Wir beleuchten verschiedene Aspekte rund um die Sicherheit von Yoga-Praktiken, um dir dabei zu helfen, fundierte Entscheidungen über deine eigene Praxis zu treffen. Wir gehen in unserer kleinen Diskussion auf Schnelligkeit, Klassengrößen, mentale Bedürfnisse, Korrekturen und das Ego ein. Erfahre, wie du Yoga sicher und effektiv in dein Leben integrieren kannst.Natürlich immer alles mit einer kleinen Prise Humor.Bald nehmen wir wieder eine Folge mit euren Fragen und Antworten auf. Dafür schickt uns gerne eure Fragen, ob ihr selbst unterrichtet oder einfach generelle Fragen als praktizierende Yogini habt: immer her damit. Über unser Instagramprofil könnt ihr alles loswerden:https://www.instagram.com/erleuchtung_und_ingwertee/
  • 17. Gibt es Chakren wirklich ?

    52:20
    In der heutigen Episode von "Erleuchtung und Ingwertee"gehen wir näher auf das faszinierende Konzept der Chakren ein, betrachten verschiedene Perspektiven und Ansichten zu diesem Thema und bringen Licht in die Frage, ob Chakren nur ein Mythos sind oder ob sie tatsächlich eine wichtige Rolle in unserem Leben spielen. Begleite uns auf eine Reise durch unseren Energiekörper, während wir einen kurzen Überblick über die sieben Hauptchakren geben und ihre Bedeutung für unser Wohlbefinden und unsere spirituelle Entwicklung diskutieren. Wir sprechen auch wiedermal aus eigener Erfahrung in unserem Körper und unserem Unetrricht. Also seid gespannt und hört mal rein. Hier findet ihr unsere YouTube Kanäle: Helen: https://www.youtube.com/@HelenMeyer-YogibarNadine: https://www.youtube.com/@nadinebaderyoga
  • 15. Yoga in der Schwangerschaft

    53:37
    Heute geht es um ein sehr spezielles, aber schönes Thema. Nämlich Yoga in der Schwangerschaft - da hat sich nämlich einiges getan in den letzten Jahren. Yoga tut gut egal, ob man als Schwangere erst damit anfängt - dann natürlich vorsichtig und langsam oder ob man schon jahrelang praktiziert. Helen erzählt, wie es ihr damals ging und Nadine berichtet, wie es ihr gerade dabei geht in ihrer Schwangerschaft zu üben und zu unterrichten und was ihr sonst so auf ihrem Weg gerade begegnet. Das sind natürlich alles Berichte und Erfahrungen, die bei jeder Frau anders sein können und nicht 1:1 immer gleich sind. Solltet ihr gerade schwanger sein, dann fragt bitte eure Ärztin oder eure Hebamme und informiert eure Yogalehrerin vor dem Unterricht. Viel Spaß beim Hören !Vor ihrer kleinen Babypause unterrichtet Nadine gemeinsam mit Helen noch das Sommer Yoga Retreat in Italien. Unter diesem Link findet ihr alle Infos: https://www.retreaters.de/blog/yogaretreat-in-italien
  • 14. Erfahrungen in Indien

    59:51
    Helen ist zurück aus Indien und hat ein paar Erfahrungen und Berichte mitgebracht. Wir sprechen darüber, wie es ist in Indien Yoga zu üben, wie chaotisch Rishikesh ist und wie anders der diesjährige Aufenthalt für Helen war. Wir werden aber auch auf das heiß diskutierte Thema "kulturelle Aneignung" eingehen und darauf wie wichtig die nicht- physische Yogapraxis ist, Ihr dürft gespannt sein. Lehnt euch einfach zurück und genießt! Unseren neuen Account zum Podcast findet ihr hier: https://www.instagram.com/erleuchtung_und_ingwertee/