ACHILLES RUNNING Podcast

Share

Unsere Haut & die richtige Hautpflege für Läufer:innen - mit Dr. Alice Martin

Ep. 201

In dieser Podcastfolge geht's um unser größtes Organ: die Haut! Dazu sprechen wir mit Dermatologin Dr. Alice Martin von der Hautarzt-App Dermanostic. Sie hat jede Menge wertvolle Infos und Tipps rund um die Hautpflege für uns Läufer:innen.Unter anderem beantwortet sie uns folgende Fragen: Wann sollten wir beim Laufen Sonnencreme tragen, und welche ist die richtige für uns? Was sollten wir beim Duschen nach dem Sport beachten? Wie pflegen wir unsere Haut beim Laufen im Winter, und was tun bei Hornhaut oder Blasen am Fuß? Um das und vieles mehr geht's in der Folge. Viel Spaß beim Hören!


(0:01:46) - Intro Ende

(0:04:00) - Sekt oder Selters-Runde

(0:06:05) - Die Funktionen unserer Haut

(0:07:32) - Wie ein witziger Hautarzt Alice dazu brachte, sich für die Haut zu begeistern

(0:09:49) - Die verschiedenen Hauttypen - wie erkenne ich meinen Hauttyp?

(0:15:29) - Sonnencreme beim Laufen, ja oder nein?

(0:19:15) - Lichtschutzfaktor: Was ist das und welchen brauche ich?

(0:20:31) - Sonnensprays: Top oder Flop?

(0:23:24) - Die zwei verschiedenen Arten von Sonnencreme

(0:28:45) - Warum schwitzen wir?

(0:32:23) - Warum Sport für die Haut gesund ist

(0:35:25) - Hautpflege beim Laufen im Winter

(0:42:32) - Pflegeroutine nach dem Sport: Alices Empfehlung

(0:43:16) - Waschen ohne Seite: Selbstexperimente

(0:53:18) - Waschen mit Apfelessig

(0:55:03) - Gibt es "zu viel" Hautpflege?

(0:55:59) - Richtige Pflege von Blasen & Hornhaut

(0:59:15) - Alices Buchpublikationen: Alles über Akne & Haare


Quelle der Studie (Sport vs. kein Sport bei Zwillingen)


Links von Alice und Dermanostic

Instagram

Youtube 

TikTok

Webseite


Foto: Shutterstock/nito

Musik: The Artisans Beat - Man of the Century

More Episodes

9/22/2022

Marathonläuferin Miriam Dattke: Team-Gold bei der EM 2022, Laufverletzungen & Wettkampfvorbereitung

Ep. 211
Sie ist erst 24 Jahre alt und hatte erst vor Kurzem ihr Marathon-Debüt, und trotzdem ist sie schon ganz vorne mit dabei: Langstreckenläuferin Miriam Dattke! Bei der Heim-EM 2022 in München belegte sie den vierten Platz und holte die Goldmedaille im Frauenteam...und jetzt ist sie im ACHILLES RUNNING Podcast zu Gast! Wir sprechen über ihre sportlichen Anfänge, chronische Laufverletzungen, ihre Gründe für den Vereinswechsel, ihre anfänglichen Marathon-Schwierigkeiten - und selbstverständlich über ihre Erfahrungen bei der EM in München! Wie sie das Event und den Wettkampf selbst wahrgenommen hat, erzählt sie uns in der Folge. Viel Spaß!(00:01:32) - Intro Ende(00:03:48) - Sekt-oder-Selters-Runde(00:07:50) - Warum Miriam als Kind Laufen nicht besonders mochte(00:11:35) - "Aus Versehen": Wie Miriam schon in jungen Jahren in der Wettkampf-Welt landete(00:15:28) - Ups und Downs: Holprige Anfänge & Laufverletzungen(00:21:18) - Miriams Vereinswechsel & die Herausforderungen einer Fernbetreuung(00:28:10) - Studium als Spitzensportlerin(00:32:50) - Hoppla, der erste Halbmarathon(00:38:00) - Verletzungspech: Warum Miriams erste beide Marathons ins Wasser fielen(00:43:30) - Training in der Sommerhitze: Miriams Vorbereitung auf die EM(00:47:07) - Warum Miriam noch nie so aufgeregt war wie vor der EM(00:49:01) - Der große Tag in München: Erwartungen vs. Realität(00:59:28) - Berichterstattung: Warum sind deutsche Medien immer so negativ?(01:02:58) - Mehr Marathon aka Miriams ZukunftspläneHier findet ihr Miriam auf Instagram!Foto: Fabian LaukampSong: The Artisian Beat - Man of the Century
9/15/2022

Laufcoach Jeffrey McEachern: Vom langjährigen ungesunden Lifestyle zum Traumjob als Peloton-Trainer

Ep. 210
Er gilt in seiner Lauf-Community als "Chief of Good Vibes": Peloton-Lauftrainer Jeffrey McEachern! In der Podcastfolge sprechen wir mit ihm über die riesige Entwicklung, die er im Laufe seines Lebens durchmachte: Jeffrey war nämlich nicht immer so glücklich und sportlich wie jetzt. Bis zu seinem 30. Lebensjahr hatte er mit Sport wenig am Hut, war Raucher und lebte auch sonst ziemlich ungesund. Nach einigen Rückschlägen fand er sich irgendwann an einem mentalen Tiefpunkt wieder - und begann durch Zufall mit dem Laufen. Wie er es daraufhin schaffte, sein Leben komplett umzukrempeln, erzählt er uns im Podcast. Wie ihm seine Liebe zur Musik schließlich half, in der Sportbranche Fuß zu fassen, erfahrt ihr ebenfalls. Viel Spaß mit Jeffreys Geschichte!(00:01:48) - Intro Ende(00:03:11) - Sekt oder Selters-Runde(00:05:09) - Jeffreys Kindheit auf dem Dorf & seine frühe Liebe zur Musik durch seinen DJ-Vater(00:09:52) - Outing & Selbstfindung: Raus aus dem Dorf, ab in die Stadt(00:12:24) - "Fluchtort" New York: Warum sich Jeffrey Hoffnungen nicht erfüllten(00:16:56) - Jeffreys Arbeit im Entertainment-Bereich & sein Weg nach Berlin(00:24:09) - Fastfood & Zigaretten: Jeffreys ungesunder Alltag(00:26:20) - Nullpunkt: Wie Jeffrey mit dem Laufen anfing(00:30:59) - Wie das Laufen Jeffrey neue Motivation gab und seine mentale Gesundheit verbesserte(00:35:04) - Warum Jeffrey keinen Bock auf Vergleiche und Wettkampf-Druck hat(00:40:34) - Wie Jeffrey durch ein Beyoncé-Video einen Job in der Sportbranche angeboten bekam(00:46:40) - Andere begeistern: Was Jeffrey an seiner Arbeit als Lauftrainer am meisten liebt(00:52:08) - Vom Traum zur Realität: Lauftrainer bei PelotonHier findet ihr Jeffrey auf Instagram.Foto: PelotonMusik: Song: The Artisian Beat - Man of the Century
9/8/2022

Laufverletzungen, Sportpause & Wiedereinstieg mit Ultratrailläufer Philip Billaudelle

Ep. 209
Laufverletzungen - der Albtraum jedes/jeder Läufer:in. Ein Großteil von uns hat leider früher oder später damit zu kämpfen. Genau deshalb sprechen wir mit Ultraläufer Philip Billaudelle (Mit-Gründer & CEO der Reha-App Exakt Health) über seine persönlichen Erfahrungen damit. Er zog sich beim Lauftraining eine Sportverletzung zu - und wie für viele von uns war es ein langer Weg für ihn bis zur korrekten Diagnose und einem Weg hinaus aus den Schmerzen. Wie er es letztendlich schaffte, eine Physiotherapeuthin zu finden, die ihm helfen konnte, und wie die Laufpause sowie der Wiedereinstieg seine Wettkampfs-Mentalität veränderten, erfahrt ihr in dieser Podcastfolge. Außerdem sprechen wir darüber, wie ihn sein Leidensweg anspornte, eine kostenlose Reha-App für Läufer:innen ins Leben zu rufen. Viel Spaß!(00:01:21) - Intro Ende(00:03:00) - Sekt-oder-Selters-Runde(00:07:20) - Wie Philip aus Teamgeist zum Laufen kam(00:09:08) - Faszination Mont Blanc: Philips Liebe zu Ultratrails(00:14:42) - Wie Philip die Langeweile beim Trailrunning-Training überwand(00:21:10) - Dolomiti Extreme Trail: Philips erster Ultratrail(00:25:08) - Die schleichende Überlastung beim Training: Oberschenkel-Tendinopathie(00:31:53) - Keine Diagnose: Warum Ärzt:innen und Orthopäd:innen Philip nicht helfen konnten(00:37:13) - Philips Online-Physiotherapie-Sitzung: Der Weg aus dem Schmerz(00:44:11) - Was die Laufverletzung mental mit Philip machte(00:47:06) - Training mit Reha-Plan: Bloß nicht aufgeben(00:51:01) - Gründung von Exakt Health: die Reha-App für Laufverletzungen(00:54:03) - Wie die Verletzung Philips Mindset veränderte(01:00:08) - Philips Tipps für den Wiedereinstieg nach der Laufpause(01:03:35) - Langfristige Ziele: Fitness und PräventionHier könnt ihr euch die Exakt Health-App kostenlos herunterladen.Foto: Luisa Millonig Musik: Song: The Artisian Beat - Man of the Century