W&V Denkanstoß

Share

Werden NFTs zur Konkurrenz von Marken, Laura-Marie Geissler?

Season 1, Ep. 18

In der 18. Folge des "W&V Denkanstoß" spricht W&V-Chefredakteurin Verena Gründel mit der 24-jährigen Rennfahrerin Laura-Marie Geissler darüber, wie man sich als Sportler:in finanzieren kann. Laura-Marie hat sich von Sponsor:innen unabhängig gemacht, weil sie nicht mehr einverstanden war, auf welche Weise die Firmen sie   als Werbegesicht gebraucht haben. Also hat sie begonnen, NFT zu verkaufen und gibt ihren Fans so die Möglichkeit, immer auf dem Laufenden zu sein und sie zu unterstützen.


Im Podcast spricht sie darüber, warum das ein Weg für die Zukunft sein wird, warum sie glaubt, dass sich derartige Modelle durchsetzen und wie Marken und ihre Testimonials zusammenarbeiten könnten, damit beiden Seiten von der Kooperation profitieren können.


Shownotes:

Wer wissen möchte, wie der Rennwagen von Laura-Marie aussieht, der findet ihn hier. 

Unterstützerin war die Agentur Amsterdam Berlin.

More Episodes