The Blog Of Rock

Share

BLUES PILLS

Season 1, Ep. 26

+++ Vorwärts in die Vergangenheit nach einer langen Pause +++ Neues Album "Holy Moly!" entsteht selbst-produziert im eigenen Studio +++ Die Wiedergeburt der Retro-Helden +++ Erinnerungen an Peter Green +++


Es war anders geplant: Das neues Album der BLUES PILLS sollte schon längst in den Läden stehen und die Band sich für eine lange Tour rüsten. Aber so nutze Frontfrau Elin Larsson die Zeit für entspannte Gespräche,

Das schwedisch-amerikanische Quartett hatte 2014 mit ihrem Debut einen Raketenstart hingelegt und wurde danach danach non-stop auf alle möglichen Festivalbühnen katapultiert - gepaart mit diversen Tourneen. Ihr zweites Album „Lady In Gold“ platzierte sich sogar auf Platz 1 der deutschen Album-Charts und machte die Band zum absoluten HotShot der Retro-Welle. Weitere Tourneen und Shows rund um den Erdball führten dazu, daß die BLUES PILLS einfach eine längere Pause brauchten, bis sie Anfang März mit „Proud Woman“ ein erstes Lebenszeichen von sich gaben. Dazu wurde ein eigenes Studio gebaut, es gab es noch einen Wechsel in der Mannschaft, aber lassen wir die Chefin doch selbst über das brandneue Album „Holy Moly!“ sprechen.

Das Album gibt es hier als 2CD-Digibook oder als abgefahrene CD/Vinylbox


Wenn Euch diese Episode gefallen hat, abonniert doch gerne meine Stories über RockStars beim Podcast-Dealer Eures Vertrauens, damit ihr auch die nächste Episode nicht verpasst. 


APPLE PODCASTS

https://rock-podcast.de/apple


SPOTIFY

https://rock-podcast.de/spotify


DEEZER

https://rock-podcast.de/deezer


GOOGLE PODCAST

https://rock-podcast.de/google


SOUNDCLOUD

https://rock-podcast.de/soundcloud


YOUTUBE

https://rock-podcast.de/youtube



Follow Me 🤘

Podcast:

www.theblogofrock.com


Facebook:

Gruppe

https://www.facebook.com/groups/TBOR.BackToThe80s/

Fanpage

https://www.facebook.com/theblogofrock/


Instagram:

https://www.instagram.com/theblogofrock/


Twitter:

https://twitter.com/TheBlogOfRockx


Full Video Playlist

https://www.youtube.com/playlist?list=PLQm0cMFcYELs1aJcfNNZ4VCmDiQimCtgP


YouTube:

https://www.youtube.com/c/TheBlogOfRock

More Episodes

10/15/2020

JOE BONAMASSA (Part 1)

Season 1, Ep. 40
+++ Alles über das neue Studioalbum "Royal Tea" +++ Aufgenommen in den Londoner Abbey Road Studios +++ Sorgen um die Welt nach der Pandemie +++ Das Wunschdatum für eine Reise in der Zeitmaschine +++In der heutigen Episode reisen wir direkt nach Nashville, wo wir einen der aktivsten Musiker der letzten zwei Jahrzehnte treffen: JOE BONAMASSA - der ungekrönte Kaiser des Modern Blues. Im Schnitt spielt er knapp 200 Shows pro Jahr - dazu hat er eine Discographie, die mittlerweile fast 40 Alben umfasst - Studio, Live und Kolloborationen. Die große Konstante ist, daß es gar keine gibt. Jedes Album klingt komplett anders als sein jeweiliger Vorgänger. Und auch für das neue Album, "Royal Tea“ hat sich Mr. BONAMASSA wieder etwas ganz Besonderes einfallen lassen. Er hat es in den legendären "Abbey Road Studios" in London aufgenommen, um seiner große Liebe zum Britischen Blues den richtigen Raum zu geben. Dies ist Teil 1 - ein ausführliches Track by Track folgt in der nächsten Episode. Das Album gibt es hier.Wenn Euch diese Episode gefallen hat, abonniert doch gerne meine Stories über RockStars beim Podcast-Dealer Eures Vertrauens, damit ihr auch die nächste Folge nicht verpasst.APPLE PODCASTShttps://rock-podcast.de/appleSPOTIFYhttps://rock-podcast.de/spotifyDEEZERhttps://rock-podcast.de/deezerGOOGLE PODCASThttps://rock-podcast.de/googleSOUNDCLOUDhttps://rock-podcast.de/soundcloudYOUTUBEhttps://rock-podcast.de/youtubeFollow Me 🤘Podcast:www.theblogofrock.comFacebook:Gruppehttps://www.facebook.com/groups/TBOR.BackToThe80s/Fanpagehttps://www.facebook.com/theblogofrock/Instagram:https://www.instagram.com/theblogofrock/Twitter:https://twitter.com/TheBlogOfRockxFull Video Playlisthttps://www.youtube.com/playlist?list=PLQm0cMFcYELs1aJcfNNZ4VCmDiQimCtgPYouTube:https://www.youtube.com/c/TheBlogOfRock