So bin ich eben! Stefanie Stahls Psychologie-Podcast für alle "Normalgestörten"

Share

Gefühlsbereitschaft: Warum wir Gefühle zulassen sollten

Am liebsten wäre uns, wir könnten angenehme Gefühle voll ausleben und die unangenehmen vermeiden. So einfach ist es natürlich nicht. Steffi und Lukas besprechen, warum es sich lohnt, auch unangenehme Gefühle zuzulassen und wie wir konstruktiv mit ihnen umgehen können. Außerdem berichtet Lukas von seinem Aufenthalt in einem Dunkelkloster – was da an Emotionen hochkam und was ihm die Erfahrung gebracht hat, erfahrt ihr in dieser Folge.


Ihr habt eine Frage an Steffi? Dann schreibt uns an sobinicheben@randomhouse.de


+++

More Episodes