Share

cover art for #9 Joe Bidens Weg ins Weiße Haus - Kompakt

Race to the White House

#9 Joe Bidens Weg ins Weiße Haus - Kompakt

Was diese Wahl für die USA und die EU bedeuten

More episodes

View all episodes

  • Das Attentat auf Donald Trump

    28:07
    Nach den Schüssen auf Donald Trump in Pennsylvania sprechen Chelsea Spieker und Julius van de Laar über die politischen Konsequenzen aus dem Anschlag für die USA, die Inszenierung Donald Trumps als Märtyrer und den anstehenden Nominierungsparteitag der Republikaner in Milwaukee (Wisconsin).Ihre Meinung ist uns wichtig – Fragen, Anregungen und Kritik gerne an: usa@mediapioneer.comFolgen Sie uns auf unseren Social-Media-Kanälen für regelmäßige Updates:The Pioneerhttps://www.linkedin.com/company/thepioneer/mycompany/https://www.instagram.com/thepioneer.one/https://twitter.com/ThePioneerDeJulius van de Laarhttps://www.linkedin.com/in/juliusvandelaar/https://www.instagram.com/juliusvandelaar/https://twitter.com/juliusvandelaarChelsea Spiekerhttps://www.linkedin.com/in/chelsea-spieker-2859b016/https://www.instagram.com/chelsea.spieker/https://twitter.com/ChelseaSpieker ID:{4ZN8d4qlfmYVIlhh2UTve5}
  • Get Ready to Rumble: Hinter den Kulissen des TV-Duells

    33:54
    US-Experte Julius van de Laar, der 2008 und 2012 für Barack Obama im Wahlkampf gearbeitet hat, und Pioneer-Host Chelsea Spieker analysieren gemeinsam den US-Präsidentschaftswahlkampf 2024.Data Download: Ein Überblick der neusten Zahlen. Wer hat in den Umfragen die Nase vorn? Deep Dive: Am Donnerstag steigen Donald Trump und Joe Biden in den Ring. Es wird die frühste TV-Debatte zwischen zwei Präsidentschaftskandidaten, die es je gegeben hat. Wie bereiten sich Trump und Biden auf den heiklen Termin vor und welche Faktoren entscheiden über Sieg oder Niederlage? You ask, we answer: Ein Blick in die Kassen: Wie reagierten die mächtigen Geldgeber aus den demokratischen und republikanischen Lagern auf Donald Trumps Schuldspruch in der Schweigegeld-Affäre? Ihre Meinung ist uns wichtig – Fragen, Anregungen und Kritik gerne an: usa@mediapioneer.comFolgen Sie uns auf unseren Social-Media-Kanälen für regelmäßige Updates:The Pioneerhttps://www.linkedin.com/company/thepioneer/mycompany/https://www.instagram.com/thepioneer.one/https://twitter.com/ThePioneerDeJulius van de Laarhttps://www.linkedin.com/in/juliusvandelaar/https://www.instagram.com/juliusvandelaar/https://twitter.com/juliusvandelaarChelsea Spiekerhttps://www.linkedin.com/in/chelsea-spieker-2859b016/https://www.instagram.com/chelsea.spieker/https://twitter.com/ChelseaSpieker 1. 00:00:00 | Start 2. 00:01:09 | Data Download 3. 00:08:51 | Deep Dive 4. 00:26:58 | You ask, we answer ID:{1sBeQyV4lM2o05DynpoKIr}
  • Get Ready to Rumble: Hinter den Kulissen des TV-Duells (Express)

    07:00
    US-Experte Julius van de Laar, der 2008 und 2012 für Barack Obama im Wahlkampf gearbeitet hat, und Pioneer-Host Chelsea Spieker analysieren gemeinsam den US-Präsidentschaftswahlkampf 2024.Data Download: Ein Überblick der neusten Zahlen. Wer hat in den Umfragen die Nase vorn? Deep Dive: Am Donnerstag steigen Donald Trump und Joe Biden in den Ring. Es wird die frühste TV-Debatte zwischen zwei Präsidentschaftskandidaten, die es je gegeben hat. Wie bereiten sich Trump und Biden auf den heiklen Termin vor und welche Faktoren entscheiden über Sieg oder Niederlage? You ask, we answer: Ein Blick in die Kassen: Wie reagierten die mächtigen Geldgeber aus den demokratischen und republikanischen Lagern auf Donald Trumps Schuldspruch in der Schweigegeld-Affäre? Ihre Meinung ist uns wichtig – Fragen, Anregungen und Kritik gerne an: usa@mediapioneer.comFolgen Sie uns auf unseren Social-Media-Kanälen für regelmäßige Updates:The Pioneerhttps://www.linkedin.com/company/thepioneer/mycompany/https://www.instagram.com/thepioneer.one/https://twitter.com/ThePioneerDeJulius van de Laarhttps://www.linkedin.com/in/juliusvandelaar/https://www.instagram.com/juliusvandelaar/https://twitter.com/juliusvandelaarChelsea Spiekerhttps://www.linkedin.com/in/chelsea-spieker-2859b016/https://www.instagram.com/chelsea.spieker/https://twitter.com/ChelseaSpieker ID:{42NkIcp7wSkWWIItrLzrY3}
  • Die früheste Präsidentschaftsdebatte aller Zeiten: Warum Joe Biden das Risiko sucht

    31:14
    US-Experte Julius van de Laar, der 2008 und 2012 für Barack Obama im Wahlkampf gearbeitet hat, und Pioneer-Host Chelsea Spieker analysieren gemeinsam den US-Präsidentschaftswahlkampf 2024.Die historische Debatte: Donald Trump und Joe Biden steigen bereits im nächsten Monat in den Ring. Am 27. Juni findet die erste TV-Debatte zwischen den beiden Präsidentschaftskandidaten beim Sender CNN statt. Noch nie haben zwei Kandidaten so früh im Wahlkampf debattiert. Warum geht Biden dieses große Risiko zum jetzigen Zeitpunkt ein?Court Room Update: Wie steht es um Trumps Gerichtsprozesse?Deep Dive: Wer wird Donald Trumps Vizepräsident? Einige haben bereits inoffiziell ihr Interesse verkündet. Pioneer werden: https://www.thepioneer.de/originals/race-to-the-white-house Folgen Sie uns auf unseren Social-Media-Kanälen für regelmäßige Updates:The Pioneerhttps://www.linkedin.com/company/thepioneer/https://www.instagram.com/thepioneer.one/https://twitter.com/ThePioneerDeJulius van de Laarhttps://www.linkedin.com/in/juliusvandelaar/https://www.instagram.com/juliusvandelaar/https://twitter.com/juliusvandelaarChelsea Spiekerhttps://www.linkedin.com/in/chelsea-spieker-2859b016/https://www.instagram.com/chelsea.spieker/https://twitter.com/ChelseaSpiekerClara Meyer-Horn https://www.linkedin.com/in/clara-meyer-horn-518754154/https://twitter.com/clarameyerhornIhre Meinung ist uns wichtig – Fragen, Anregungen und Kritik gerne an: usa@mediapioneer.com 1. 00:00:00 | Start 2. 00:12:40 | Court Room Update 3. 00:15:36 | Deep Dive: Wer wird Vizepräsident? ID:{7kBibv8G1gnDZID6apD0gq}
  • Die früheste Präsidentschaftsdebatte aller Zeiten: Warum Joe Biden das Risiko sucht (Express)

    06:31
    US-Experte Julius van de Laar, der 2008 und 2012 für Barack Obama im Wahlkampf gearbeitet hat, und Pioneer-Host Chelsea Spieker analysieren gemeinsam den US-Präsidentschaftswahlkampf 2024.Die historische Debatte: Donald Trump und Joe Biden steigen bereits im nächsten Monat in den Ring. Am 27. Juni findet die erste TV-Debatte zwischen den beiden Präsidentschaftskandidaten beim Sender CNN statt. Noch nie haben zwei Kandidaten so früh im Wahlkampf debattiert. Warum geht Biden dieses große Risiko zum jetzigen Zeitpunkt ein?Court Room Update: Wie steht es um Trumps Gerichtsprozesse?Deep Dive: Wer wird Donald Trumps Vizepräsident? Einige haben bereits inoffiziell ihr Interesse verkündet. Pioneer werden: https://www.thepioneer.de/originals/race-to-the-white-house Folgen Sie uns auf unseren Social-Media-Kanälen für regelmäßige Updates:The Pioneerhttps://www.linkedin.com/company/thepioneer/https://www.instagram.com/thepioneer.one/https://twitter.com/ThePioneerDeJulius van de Laarhttps://www.linkedin.com/in/juliusvandelaar/https://www.instagram.com/juliusvandelaar/https://twitter.com/juliusvandelaarChelsea Spiekerhttps://www.linkedin.com/in/chelsea-spieker-2859b016/https://www.instagram.com/chelsea.spieker/https://twitter.com/ChelseaSpiekerClara Meyer-Horn https://www.linkedin.com/in/clara-meyer-horn-518754154/https://twitter.com/clarameyerhornIhre Meinung ist uns wichtig – Fragen, Anregungen und Kritik gerne an: usa@mediapioneer.com ID:{2F2Rk9Nb0L21N0VcWG5wJw}
  • Kampagne im Gerichtssaal: Der historische Strafprozess gegen Trump

    32:26
    Race to the White House ist der Insider Podcast über die Politik in Washington, D.C. - und darüber hinaus. US-Experte Julius van de Laar, der 2008 und 2012 für Barack Obama im Wahlkampf gearbeitet hat, und Pioneer-Host Chelsea Spieker analysieren gemeinsam den US-Präsidentschaftswahlkampf 2024.Donald Trump wurde am Montag zum ersten ehemaligen US-Präsidenten, der sich vor einem Gericht in Manhattan verantworten musste. Die Anklage: Er zahlte jahrelang Schweigegeld an einen Pornostar, die seine Kandidatur für die Rückkehr ins Weiße Haus erschweren könnte. Es geht jetzt um die unmögliche Aufgabe, „unvoreingenommene“ Juroren zu finden, um den Richter, der mal 35 Dollar an die Demokraten gespendet hat und um Trump selbst, dem der Strafprozess mehr Sendezeit denn je verspricht. You ask, we answer: So steht es um die Finanzierung der Biden- und Trump Kampagnen. Wer schafft es, mehr Geld einzusammeln?Deep Dive: Ein Interview mit dem republikanischen Meinungsforscher und politischen Berater, Whit Ayres. Er schlüsselt die aktuelle Debatte um Abtreibung auf und erklärt, was es mit Donald Trumps neuer Position zu dem Thema auf sich hat. Außerdem: Warum das Thema Wirtschaft für die Demokraten de facto gestorben ist. Hot Take: Julius van de Laar erklärt, warum ausgerechnet die Republikaner alles daran setzen, die Kampagne ihres Rivalen Robert F. Kennedy Jr. zu unterstützen. Tickets für die Klartext Tour gibt es hier!Seien Sie dabei, wenn wir die politische Landschaft der USA entschlüsseln, spannende Debatten führen und das Rennen zum Weißen Haus aus nächster Nähe mitverfolgen. Folgen Sie uns auf unseren Social-Media-Kanälen für regelmäßige Updates:The Pioneerhttps://www.linkedin.com/company/thepioneer/https://www.instagram.com/thepioneer.one/https://twitter.com/ThePioneerDeJulius van de Laarhttps://www.linkedin.com/in/juliusvandelaar/https://www.instagram.com/juliusvandelaar/https://twitter.com/juliusvandelaarChelsea Spiekerhttps://www.linkedin.com/in/chelsea-spieker-2859b016/https://www.instagram.com/chelsea.spieker/https://twitter.com/ChelseaSpiekerClara Meyer-Horn https://www.linkedin.com/in/clara-meyer-horn-518754154/https://twitter.com/clarameyerhornIhre Meinung ist uns wichtig – Fragen, Anregungen und Kritik gerne an: usa@mediapioneer.com 1. 00:00:00 | Start 2. 00:09:32 | You ask, we answer: Eine Frage des Geldes 3. 00:17:20 | Deep Dive: Interview mit Whit Ayres 4. 00:26:51 | Hot Take: Warum die Republikaner ihren Konkurrenten Robert Kennedy Jr. unterstützen ID:{KrPsRg153LQSsTVrJut4i}
  • Kampagne im Gerichtssaal: Der historische Strafprozess gegen Trump (Express)

    06:33
    Race to the White House ist der Insider Podcast über die Politik in Washington, D.C. - und darüber hinaus. US-Experte Julius van de Laar, der 2008 und 2012 für Barack Obama im Wahlkampf gearbeitet hat, und Pioneer-Host Chelsea Spieker analysieren gemeinsam den US-Präsidentschaftswahlkampf 2024.Donald Trump wurde am Montag zum ersten ehemaligen US-Präsidenten, der sich vor einem Gericht in Manhattan verantworten musste. Die Anklage: Er zahlte jahrelang Schweigegeld an einen Pornostar, die seine Kandidatur für die Rückkehr ins Weiße Haus erschweren könnte. Es geht jetzt um die unmögliche Aufgabe, „unvoreingenommene“ Juroren zu finden, um den Richter, der mal 35 Dollar an die Demokraten gespendet hat und um Trump selbst, dem der Strafprozess mehr Sendezeit denn je verspricht. You ask, we answer: So steht es um die Finanzierung der Biden- und Trump Kampagnen. Wer schafft es, mehr Geld einzusammeln?Deep Dive: Ein Interview mit dem republikanischen Meinungsforscher und politischen Berater, Whit Ayres. Er schlüsselt die aktuelle Debatte um Abtreibung auf und erklärt, was es mit Donald Trumps neuer Position zu dem Thema auf sich hat. Außerdem: Warum das Thema Wirtschaft für die Demokraten de facto gestorben ist. Hot Take: Julius van de Laar erklärt, warum ausgerechnet die Republikaner alles daran setzen, die Kampagne ihres Rivalen Robert F. Kennedy Jr. zu unterstützen. Tickets für die Klartext Tour gibt es hier!Seien Sie dabei, wenn wir die politische Landschaft der USA entschlüsseln, spannende Debatten führen und das Rennen zum Weißen Haus aus nächster Nähe mitverfolgen. Folgen Sie uns auf unseren Social-Media-Kanälen für regelmäßige Updates:The Pioneerhttps://www.linkedin.com/company/thepioneer/https://www.instagram.com/thepioneer.one/https://twitter.com/ThePioneerDeJulius van de Laarhttps://www.linkedin.com/in/juliusvandelaar/https://www.instagram.com/juliusvandelaar/https://twitter.com/juliusvandelaarChelsea Spiekerhttps://www.linkedin.com/in/chelsea-spieker-2859b016/https://www.instagram.com/chelsea.spieker/https://twitter.com/ChelseaSpiekerClara Meyer-Horn https://www.linkedin.com/in/clara-meyer-horn-518754154/https://twitter.com/clarameyerhornIhre Meinung ist uns wichtig – Fragen, Anregungen und Kritik gerne an: usa@mediapioneer.com ID:{2wGySsFycCrRMF8GONfbtC}
  • Nach Super Tuesday: Wird Biden ausgewechselt?

    31:50
    Race to the White House ist zurück, der Insider Podcast über die Politik in Washington, D.C. - und darüber hinaus. US-Experte Julius van de Laar, der 2008 und 2012 für Barack Obama im Wahlkampf gearbeitet hat, und Pioneer-Host Chelsea Spieker analysieren gemeinsam den US-Präsidentschaftswahlkampf 2024.Biden und Trump dominieren den Super Tuesday. Nachdem am Dienstag in 16 US-Bundesstaaten und Territorien abgestimmt wurde, scheint es so gut wie besiegelt, dass sich bei den Präsidentschaftswahlen im November erneut Donald Trump und Joe Biden gegenüberstehen werden. Trump räumte bei den Vorwahlen der Republikaner deutlich gegen seine noch verbleibende Konkurrentin Nikki Haley ab. Letztere konnte mit Vermont nur einen einzigen Staat für sich entscheiden. Insgesamt wurden 854 der 2,429 Delegierten vergeben.Courtroom Update: Eine halbe Milliarde Strafzahlungen hier, weitere 76 Millionen Anwaltskosten da. Die Trump-Taktik lautet "delay delay delay" - also die Prozesse ins unendliche verzögern. Aber, geht seiner Kampagne dabei langsam das Geld aus? Und: könnte der geplante Truth Social IPO seine Rettung sein?Im Deep Dive: Ein Blick auf Joe Bidens Kampagne. Alle Umfragen sagen er ist zu alt, doch gibt es überhaupt eine Alternative aus dem demokratischen Lager, sollte ihm bis November etwas widerfahren?Was nächste Woche wichtig wird: Die State of the Union Address ist am Donnerstag. Zwischen 25 und 45 Millionen Amerikaner werden einschalten, um Joe Biden reden zu hören. Er darf sich keinen Patzer erlauben. Die einstündige Rede wird für ordentlich Gesprächsstoff sorgen. Seien Sie dabei, wenn wir die politische Landschaft der USA entschlüsseln, spannende Debatten führen und das Rennen zum Weißen Haus aus nächster Nähe mitverfolgen. Folgen Sie uns auf unseren Social-Media-Kanälen für regelmäßige Updates:The Pioneerhttps://www.linkedin.com/company/thepioneer/https://www.instagram.com/thepioneer.one/https://twitter.com/ThePioneerDeJulius van de Laarhttps://www.linkedin.com/in/juliusvandelaar/https://www.instagram.com/juliusvandelaar/https://twitter.com/juliusvandelaarChelsea Spiekerhttps://www.linkedin.com/in/chelsea-spieker-2859b016/https://www.instagram.com/chelsea.spieker/https://twitter.com/ChelseaSpiekerIhre Meinung ist uns wichtig – Fragen, Anregungen und Kritik gerne an: usa@mediapioneer.com 1. 00:00:00 | Start 2. 00:00:41 | Super Tuesday Analyse 3. 00:07:52 | Courtroom Update 4. 00:14:50 | Deep Dive: Joe Bidens Kampagne 5. 00:27:26 | Whats next: Die Bedeutung der State of the Union Rede ID:{6bOsEyAsdi8cshwYgrAOJl}
  • Nach Super Tuesday: Wird Biden ausgewechselt? (Express)

    05:50
    Race to the White House ist zurück, der Insider Podcast über die Politik in Washington, D.C. - und darüber hinaus. US-Experte Julius van de Laar, der 2008 und 2012 für Barack Obama im Wahlkampf gearbeitet hat, und Pioneer-Host Chelsea Spieker analysieren gemeinsam den US-Präsidentschaftswahlkampf 2024.Biden und Trump dominieren den Super Tuesday. Nachdem am Dienstag in 16 US-Bundesstaaten und Territorien abgestimmt wurde, scheint es so gut wie besiegelt, dass sich bei den Präsidentschaftswahlen im November erneut Donald Trump und Joe Biden gegenüberstehen werden. Trump räumte bei den Vorwahlen der Republikaner deutlich gegen seine noch verbleibende Konkurrentin Nikki Haley ab. Letztere konnte mit Vermont nur einen einzigen Staat für sich entscheiden. Insgesamt wurden 854 der 2,429 Delegierten vergeben.Courtroom Update: Eine halbe Milliarde Strafzahlungen hier, weitere 76 Millionen Anwaltskosten da. Die Trump-Taktik lautet "delay delay delay" - also die Prozesse ins unendliche verzögern. Aber, geht seiner Kampagne dabei langsam das Geld aus? Und: könnte der geplante Truth Social IPO seine Rettung sein?Im Deep Dive: Ein Blick auf Joe Bidens Kampagne. Alle Umfragen sagen er ist zu alt, doch gibt es überhaupt eine Alternative aus dem demokratischen Lager, sollte ihm bis November etwas widerfahren?Was nächste Woche wichtig wird: Die State of the Union Address ist am Donnerstag. Zwischen 25 und 45 Millionen Amerikaner werden einschalten, um Joe Biden reden zu hören. Er darf sich keinen Patzer erlauben. Die einstündige Rede wird für ordentlich Gesprächsstoff sorgen. Seien Sie dabei, wenn wir die politische Landschaft der USA entschlüsseln, spannende Debatten führen und das Rennen zum Weißen Haus aus nächster Nähe mitverfolgen. Folgen Sie uns auf unseren Social-Media-Kanälen für regelmäßige Updates:The Pioneerhttps://www.linkedin.com/company/thepioneer/https://www.instagram.com/thepioneer.one/https://twitter.com/ThePioneerDeJulius van de Laarhttps://www.linkedin.com/in/juliusvandelaar/https://www.instagram.com/juliusvandelaar/https://twitter.com/juliusvandelaarChelsea Spiekerhttps://www.linkedin.com/in/chelsea-spieker-2859b016/https://www.instagram.com/chelsea.spieker/https://twitter.com/ChelseaSpiekerIhre Meinung ist uns wichtig – Fragen, Anregungen und Kritik gerne an: usa@mediapioneer.com ID:{2WmVdT3gfj3OfkhRRNdGwB}