Share

POLITICO Berlin Playbook – Der Podcast

Gordon Repinski und das Playbook Team nehmen Sie jeden Morgen mit ins Regierungsviertel.


Latest episode

  • Von der Leyens Tag der Entscheidung

    19:58
    Am späten Mittag hat sie nur einen einzigen Versuch, die nötigen Stimmen der EU-Parlamentarier zu bekommen. Dass von der Leyen durchfällt, ist unwahrscheinlich, aber hundertprozentig sicher kann sie trotzdem nicht sein. Wie knapp es wird und warum ein EuGH-Urteil für sie und die Kommission zur Unzeit kommt, ist aktuell Thema mit dem Europa-Experten Hans von der Burchard.Im 200-Sekunden-Interview spricht außerdem Anton Hofreiter (Die Grünen), Vorsitzender des Europaausschusses im Bundestag, darüber, warum er eine zweite Amtszeit für Ursula von der Leyen begrüßen würde.Und: Der Senior Political Columnist Jonathan Martin gibt einen Ausblick auf die erwartete große Rede von Donald Trump beim Nominierungsparteitag der Republikaner.Das Berlin Playbook als Podcast gibt es morgens um 5 Uhr. Gordon Repinski und das POLITICO-Team bringen euch jeden Morgen auf den neuesten Stand in Sachen Politik — kompakt, europäisch, hintergründig.Und für alle Hauptstadt-Profis: Unser Berlin Playbook-Newsletter liefert jeden Morgen die wichtigsten Themen und Einordnungen. Hier gibt es alle Informationen und das kostenlose Playbook-Abo: https://www.politico.eu/newsletter/berlin-playbook.Mehr von Berlin Playbook-Host und Chefredakteur von POLITICO in Deutschland, Gordon Repinski, gibt es auch hier: Instagram: @gordon.repinski | X: @GordonRepinski.

More episodes

View all episodes

  • Scholz kuschelt mit dem Autokraten

    16:38
    Exklusiv berichtet der Europa-Experte von POLITICO, Hans von der Burchard, von der am Freitag geplanten Serbien-Reise des Kanzlers. Zusammen mit Vertretern der EU-Kommission soll es dort um einen Deal über Lithium-Lieferungen auch für deutsche E-Auto-Produktionen gehen. Doch das Projekt steht massiv in der Kritik, weil an der rechtsstaatlichen und ökologischen Nachhaltigkeit gezweifelt wird. Wie sich Serbiens autokratisch regierender Präsident Vučić auf der internationalen Bühne zurück ins Spiel bringen will und warum Olaf Scholz langfristig dabei schlecht aussehen könnte, ist ein Thema dieser Folge.Mit Armin Laschet wird es im 200-Sekunden-Interview um den 70. Geburtstag von Angela Merkel gehen. Gordon Repinski bespricht mit ihm das Vermächtnis, aber auch die Bürden, die die Kanzlerin a.D. der CDU und Deutschland hinterlassen hat.Und: Ein geleaktes Video zeigt, wie Donald Trump höchstpersönlich über die Schüsse auf sich denkt und wie er bereits wieder in bekannten Mustern handelt.Das Berlin Playbook als Podcast gibt es morgens um 5 Uhr. Gordon Repinski und das POLITICO-Team bringen euch jeden Morgen auf den neuesten Stand in Sachen Politik — kompakt, europäisch, hintergründig.Und für alle Hauptstadt-Profis: Unser Berlin Playbook-Newsletter liefert jeden Morgen die wichtigsten Themen und Einordnungen. Hier gibt es alle Informationen und das kostenlose Playbook-Abo: https://www.politico.eu/newsletter/berlin-playbook.Mehr von Berlin Playbook-Host und Chefredakteur von POLITICO in Deutschland, Gordon Repinski, gibt es auch hier: Instagram: @gordon.repinski | X: @GordonRepinski.
  • Trumps Comeback in Milwaukee

    15:32
    Nach dem Anschlag auf Donald Trump beginnt der Nominierungsparteitag der Republikaner unter völlig anderen Vorzeichen. Für POLITICO ist unter anderem Anne McElvoy in Milwaukee, Wisconsin, vor Ort. Sie ist Host des Power Play-Podcasts# und berichtet im Gespräch mit Gordon aktuell vom ersten Tag der National Republican Convention.Ein weiteres Thema ist die konstituierende Sitzung des neugewählten EU-Parlaments in Straßburg. Hans von der Burchard, Europa-Experte bei POLITICO, erklärt, wie knapp es bei der Wiederwahl von Ursula von der Leyen durch die Parlamentarier am Donnerstag werden könnte, welche Deals hinter den Türen besprochen und geschlossen werden und wie von der Leyen auch die skeptischen Abgeordneten auf ihre Seite ziehen will.Im 200-Sekunden-Interview ist außerdem Marie-Agnes Strack-Zimmermann von der FDP zu Gast. Erstmals ist sie ins EU-Parlament gewählt worden. Wie sich der neue Job für sie anfühlt und welche Bedingungen sie und die Liberalen an von der Leyen stellen, um ihr die Wiederwahl zu ermöglichen, bespricht Strack-Zimmermann im Interview. Das Berlin Playbook als Podcast gibt es morgens um 5 Uhr. Gordon Repinski und das POLITICO-Team bringen euch jeden Morgen auf den neuesten Stand in Sachen Politik — kompakt, europäisch, hintergründig.Und für alle Hauptstadt-Profis: Unser Berlin Playbook-Newsletter liefert jeden Morgen die wichtigsten Themen und Einordnungen. Hier gibt es alle Informationen und das kostenlose Playbook-Abo: https://www.politico.eu/newsletter/berlin-playbook.Mehr von Berlin Playbook-Host und Chefredakteur von POLITICO in Deutschland, Gordon Repinski, gibt es auch hier: Instagram: @gordon.repinski | X: @GordonRepinski.
  • Wie das Attentat auf Trump den Republikaner-Parteitag verändert

    14:10
    Die Analyse heute früh dazu von Jonathan Martin von POLITICO in den USA. Im 200-Sekunden-Interview: Jens Spahn, stellvertretender Unions-Fraktionschef und aktuell in Milwaukee beim Nominierungsparteitag der Republikaner.Außerdem: Jakob Hanke-Vela berichtet, wie die EU Viktor Orbán mittels eines Kongress ausbremst.Das Berlin Playbook als Podcast gibt es morgens um 5 Uhr. Gordon Repinski und das POLITICO-Team bringen euch jeden Morgen auf den neuesten Stand in Sachen Politik — kompakt, europäisch, hintergründig.Und für alle Hauptstadt-Profis: Unser Berlin Playbook-Newsletter liefert jeden Morgen die wichtigsten Themen und Einordnungen. Hier gibt es alle Informationen und das kostenlose Playbook-Abo: https://www.politico.eu/newsletter/berlin-playbook.Mehr von Berlin Playbook-Host und Chefredakteur von POLITICO in Deutschland, Gordon Repinski, gibt es auch hier: Instagram: @gordon.repinski | X: @GordonRepinski.
  • Washington im Ausnahmezustand

    15:14
    Auf dem NATO-Gipfel geht es nicht nur um die Sicherheit im transatlantischen Raum, sondern auch um Joe Bidens Gesundheitszustand. Ist der 81-Jährige wirklich in der Lage, den Wahlkampf erfolgreich für die Demokraten zu führen und gar eine komplette weitere Amtszeit als US-Präsident zu überstehen? Das bespricht Gordon Repinski, der sich gerade in Washington, D.C. beim NATO-Gipfel befindet, mit Jonathan Martin, Senior Political Columnist von POLITICO in den USA.Im 200-Sekunden-Interview erklärt Elbridge Colby, wie die Außen- und Sicherheitspolitik der Vereinigten Staaten aussehen könnte, sollte der nächste US-Präsident Donald Trump heißen. Colby war unter Trump stellvertretender Verteidigungsminister. Der Republikaner fordert, dass die USA und damit auch die NATO China als mögliche Bedrohung stärker ins Blickfeld nehmen.Außerdem:Zur 100. Ausgabe des Berlin Playbook Newsletters haben Spitzenpolitiker dem POLITICO-Team verraten, wie sie in den Tag starten und welche morgendlichen Marotten sie haben.Das Berlin Playbook als Podcast gibt es morgens um 5 Uhr. Gordon Repinski und das POLITICO-Team bringen euch jeden Morgen auf den neuesten Stand in Sachen Politik — kompakt, europäisch, hintergründig.Und für alle Hauptstadt-Profis: Unser Berlin Playbook-Newsletter liefert jeden Morgen die wichtigsten Themen und Einordnungen. Hier gibt es alle Informationen und das kostenlose Playbook-Abo: https://www.politico.eu/newsletter/berlin-playbook.Mehr von Berlin Playbook-Host und Chefredakteur von POLITICO in Deutschland, Gordon Repinski, gibt es auch hier: Instagram: @gordon.repinski | X: @GordonRepinski.
  • Washington-Special: Die NATO und das Geld

    16:55
    Noch bis morgen läuft in Washington, D.C. der NATO-Gipfel, auf dem auch das 75. Jubiläum des Verteidigungsbündnisses gefeiert wird. Gordon Repinski, Chefredakteur von POLITICO in Deutschland, ist beim Gipfel dabei und berichtet über die wichtigsten Entwicklungen, Treffen und Gespräche vor Ort.Im 200-Sekunden-Interview spricht die Expertin für Sicherheits- und Außenpolitik, Dr. Claudia Major von der Stiftung Wissenschaft und Politik, darüber, warum das 2-Prozent-Ziel der Staaten längst obsolet ist und wie die NATO ihr Verhältnis zu den südlichen Ländern neu ordnen will.Außerdem geht es um die bevorstehende Wahl Ursula von der Leyens für eine zweite Amtszeit als EU-Kommissionspräsidentin und wie sie sich gut eine Woche vorher mit immer mehr Forderungen aus den Fraktionen des EU-Parlaments konfrontiert sieht. POLITICO-Europa-Experte Hans von der Burchard gibt darüber im Gespräch einen Überblick.Das Berlin Playbook als Podcast gibt es morgens um 5 Uhr. Gordon Repinski und das POLITICO-Team bringen euch jeden Morgen auf den neuesten Stand in Sachen Politik — kompakt, europäisch, hintergründig.Und für alle Hauptstadt-Profis: Unser Berlin Playbook-Newsletter liefert jeden Morgen die wichtigsten Themen und Einordnungen. Hier gibt es alle Informationen und das kostenlose Playbook-Abo: https://www.politico.eu/newsletter/berlin-playbook.Mehr von Berlin Playbook-Host und Chefredakteur von POLITICO in Deutschland, Gordon Repinski, gibt es auch hier: Instagram: @gordon.repinski | X: @GordonRepinski.
  • NATO: Ein Geburtstag und viele Sorgen

    17:59
    In ihrem 75. Jahr ist das Bündnis so wichtig wie nie zuvor und steht vor so großen Herausforderungen wie nie zuvor. Über die wichtigsten Punkte, die beim Jubiläumsgipfel besprochen werden, gibt Gordon Repinski einen Überblick.Im 200-Sekunden-Interview spricht der frühere Vizekanzler und Außenminister Sigmar Gabriel außerdem über die großen Herausforderungen der NATO, zu denen auch die Fragen nach Joe Bidens gesundheitlichem Zustand gehören.Europa-Experte Hans von der Burchard von POLITICO analysiert zudem, wie sich die Neugründung einer rechten Fraktion durch Viktor Orbán im EU-Parlament auswirken wird.Das Berlin Playbook als Podcast gibt es morgens um 5 Uhr. Gordon Repinski und das POLITICO-Team bringen euch jeden Morgen auf den neuesten Stand in Sachen Politik — kompakt, europäisch, hintergründig.Und für alle Hauptstadt-Profis: Unser Berlin Playbook-Newsletter liefert jeden Morgen die wichtigsten Themen und Einordnungen. Hier gibt es alle Informationen und das kostenlose Playbook-Abo: https://www.politico.eu/newsletter/berlin-playbook.Mehr von Berlin Playbook-Host und Chefredakteur von POLITICO in Deutschland, Gordon Repinski, gibt es auch hier: Instagram: @gordon.repinski | X: @GordonRepinski.