Share

cover art for Meditation: Entscheidung finden

Koala Mind - Meditation & Achtsamkeit

Meditation: Entscheidung finden

Ep. 200

Diese Meditation hilft dir, eine Entscheidung aus dem Bauchgefühl heraus zu treffen. Unser rationaler Verstand ist eine wichtige Unterstützung, da er aus Erfahrungen lernt und uns davor bewahrt, wiederholt Fehler zu machen. Damit wir uns gedanklich nicht in einer Pro-und-Kontra-Liste verlieren, verbinden wir uns in dieser Meditation mit deiner Intuition. Um sie wahrzunehmen, schaffen wir zunächst einen inneren Raum der Ruhe. Anschließend nutzen wir eine Visualisierung, um dich mit deinem Bauchgefühl zu verbinden. Wir spielen verschiedene Vorstellungen durch und beobachten, wie dein Körper auf die ein oder andere Möglichkeit reagiert. Vielleicht zeigt sich in deiner Wahrnehmung etwas, das dich in eine bestimmte Richtung leitet. Ich wünsch dir ganz viel Freude bei dieser Meditation!

Schön, dass wir gemeinsam meditieren! Wenn du meinen Podcast unterstützen möchtest, dann abonniere ihn sehr gerne. 

Du wünschst dir noch mehr Gelassenheit durch eine tägliche Meditationsroutine? Dann bestell dir jetzt mein Meditation Journal.

Ich freue mich, wenn wir uns über Instagram zu dieser Meditation austauschen! Du findest mich unter koala.mind.

Die Anmeldung für meine kostenlose 14 Tage Meditation Challenge findest du auf www.koala-mind.com/challenge.

Hinweis: Die Inhalte werden zu Informations- und Bildungszwecken zur Verfügung gestellt und stellen keine professionelle medizinische Beratung, Diagnose, Therapie oder Behandlung dar. Wenn du ein medizinisches oder psychisches Problem hast oder vermutest, dass du ein solches hast, wende dich bitte an einen Therapeuten oder eine Therapeutin.

More episodes

View all episodes

  • Meditation: Einschlafen mit Body Scan

    30:00
    Diese Meditation führt dich mit einem entspannten Body Scan in einen erholsamen Schlaf. Das Verbleiben im Körper und das damit verbundene "im Moment sein" hilft dir dabei, den Tag loszulassen und den Körper auf den Schlaf vorzubereiten. Wir fühlen von Kopf bis Fuß in verschiedene Bereiche deines Körpers und lösen durch das "Hineinspüren" die Anspannung in den Muskeln. Vorbeiziehende Gedanken kannst du wahrnehmen und sie dann bewusst weiterziehen lassen. Ich wünsche dir ganz viel Freude bei dieser Meditation und eine gute Nacht!Schön, dass wir gemeinsam meditieren! Wenn du meinen Podcast unterstützen möchtest, dann abonniere ihn sehr gerne. Du wünschst dir noch mehr Gelassenheit durch eine tägliche Meditationsroutine? Dann bestell dir jetzt mein Meditation Journal.Ich freue mich, wenn wir uns über Instagram zu dieser Meditation austauschen! Du findest mich unter koala.mind.Die Anmeldung für meine kostenlose 14 Tage Meditation Challenge findest du auf www.koala-mind.com/challenge.Hinweis: Die Inhalte werden zu Informations- und Bildungszwecken zur Verfügung gestellt und stellen keine professionelle medizinische Beratung, Diagnose, Therapie oder Behandlung dar. Wenn du ein medizinisches oder psychisches Problem hast oder vermutest, dass du ein solches hast, wende dich bitte an einen Therapeuten oder eine Therapeutin.
  • Meditation: Aufregung lösen

    14:32
    Diese Meditation ist genau richtig für dich, wenn du dich aufgewühlt und aufgeregt fühlst. Vielleicht hast du einen aufregenden Arbeitstag, eine Prüfung oder eine private Herausforderung vor dir. In solchen Momenten steckt unsere Energie oft in unserem Kopf und unsere Gedanken kreisen unentwegt um die Zukunft. In dieser Meditation lenken wir deshalb zunächst die Aufmerksamkeit aus deinem Kopf in deinen Körper. Anschließend stellen wir in einer kraftvollen Visualisierung dein inneres Komitee zusammen, welches dir Rückhalt gibt. Dieses Komitee darf dich über den Tag hinweg begleiten und dir Vertrauen in dich und deine Fähigkeiten schenken. Ich wünsche dir ganz viel Freude bei dieser Meditation!Schön, dass wir gemeinsam meditieren! Wenn du meinen Podcast unterstützen möchtest, dann abonniere ihn sehr gerne. Du wünschst dir noch mehr Gelassenheit durch eine tägliche Meditationsroutine? Dann bestell dir jetzt mein Meditation Journal.Ich freue mich, wenn wir uns über Instagram zu dieser Meditation austauschen! Du findest mich unter koala.mind.Die Anmeldung für meine kostenlose 14 Tage Meditation Challenge findest du auf www.koala-mind.com/challenge.Hinweis: Die Inhalte werden zu Informations- und Bildungszwecken zur Verfügung gestellt und stellen keine professionelle medizinische Beratung, Diagnose, Therapie oder Behandlung dar. Wenn du ein medizinisches oder psychisches Problem hast oder vermutest, dass du ein solches hast, wende dich bitte an einen Therapeuten oder eine Therapeutin.
  • Meditation: Abschalten und zur Ruhe kommen

    12:23
    Diese Meditation eignet sich wunderbar, um eine Pause einzulegen, wenn es gerade "einfach viel" ist. Du darfst dich entspannt hinsetzen oder hinlegen, für einen Moment die Augen schließen und achtsam in dich hineinfühlen. Dein Körper kann sich dadurch entspannten und Verspannungen sanft lösen. Anschließend schauen wir, welche Gedanken dich momentan beschäftigen und aus dem gegenwärtigen Moment wegziehen. Wir nutzen deinen Atem, um den Abstand zu den Gedanken größer werden zu lassen und ganz im Hier und Jetzt anzukommen. Ich wünsch dir ganz viel Freude bei dieser Meditation!Schön, dass wir gemeinsam meditieren! Wenn du meinen Podcast unterstützen möchtest, dann abonniere ihn sehr gerne. Du wünschst dir noch mehr Gelassenheit durch eine tägliche Meditationsroutine? Dann bestell dir jetzt mein Meditation Journal.Ich freue mich, wenn wir uns über Instagram zu dieser Meditation austauschen! Du findest mich unter koala.mind.Die Anmeldung für meine kostenlose 14 Tage Meditation Challenge findest du auf www.koala-mind.com/challenge.Hinweis: Die Inhalte werden zu Informations- und Bildungszwecken zur Verfügung gestellt und stellen keine professionelle medizinische Beratung, Diagnose, Therapie oder Behandlung dar. Wenn du ein medizinisches oder psychisches Problem hast oder vermutest, dass du ein solches hast, wende dich bitte an einen Therapeuten oder eine Therapeutin.
  • 199. Schlafmeditation: Einschlafen mit Schutzengel

    30:07
    Diese Meditation schenkt dir Geborgenheit und Schutz, so dass du in einen wohltuenden Schlaf übergehen kannst. Zunächst entspannen wir Stück für Stück deinen Körper und lösen Anspannung auf. Auch deinen Geist laden wir ein, den Tag mit all seinen To Do`s und kreisenden Gedanken loszulassen. Anschließend visualisieren wir ein liebevolles Wesen, das an deiner Seite wacht und auf dich aufpasst. In dessen Gegenwart lösen sich Ängste auf und fühlst dich gehalten und beschützt. Starke Affirmationen erden dich und begleiten dich in einen sanften Schlaf. Ich wünsche dir eine gute Nacht!Schön, dass wir gemeinsam meditieren! Wenn du meinen Podcast unterstützen möchtest, dann abonniere ihn sehr gerne. Du wünschst dir noch mehr Gelassenheit durch eine tägliche Meditationsroutine? Dann bestell dir jetzt mein Meditation Journal.Ich freue mich, wenn wir uns über Instagram zu dieser Meditation austauschen! Du findest mich unter koala.mind.Die Anmeldung für meine kostenlose 14 Tage Meditation Challenge findest du auf www.koala-mind.com/challenge.Hinweis: Die Inhalte werden zu Informations- und Bildungszwecken zur Verfügung gestellt und stellen keine professionelle medizinische Beratung, Diagnose, Therapie oder Behandlung dar. Wenn du ein medizinisches oder psychisches Problem hast oder vermutest, dass du ein solches hast, wende dich bitte an einen Therapeuten oder eine Therapeutin.
  • 198. Meditation: Ich bin gut, so wie ich bin

    13:40
    In dieser Meditation lassen wir selbstkritische Gedanken los. Wir nehmen zunächst wahr, welche Gedanken da sind und schenken diesen inneren Anteilen Aufmerksamkeit. Anschließend gehen wir in die Körperwahrnehmung und bringen deine Aufmerksamkeit auf deinen Atem und in deinen Körper. Das hilft dir, die Anteile mit etwas Abstand wahrzunehmen. Anschließend darfst du die Selbstkritik Schicht für Schicht loslassen und erkennen, dass diese Gedanken rein gar nichts mit deinem tatsächlichen Wert zu tun haben. Stattdessen darfst du dich so sehen, wie du bist - von unschätzbarem Wert! Diese Meditation lädt dich ein, wieder stolz auf dich zu sein. Ich wünsch dir ganz viel Freude bei dieser Folge!Schön, dass wir gemeinsam meditieren! Wenn du meinen Podcast unterstützen möchtest, dann abonniere ihn sehr gerne. Du wünschst dir noch mehr Gelassenheit durch eine tägliche Meditationsroutine? Dann bestell dir jetzt mein Meditation Journal.Ich freue mich, wenn wir uns über Instagram zu dieser Meditation austauschen! Du findest mich unter koala.mind.Die Anmeldung für meine kostenlose 14 Tage Meditation Challenge findest du auf www.koala-mind.com/challenge.Hinweis: Die Inhalte werden zu Informations- und Bildungszwecken zur Verfügung gestellt und stellen keine professionelle medizinische Beratung, Diagnose, Therapie oder Behandlung dar. Wenn du ein medizinisches oder psychisches Problem hast oder vermutest, dass du ein solches hast, wende dich bitte an einen Therapeuten oder eine Therapeutin.
  • 197. Meditation: Langsamkeit einladen

    12:00
    In dieser Meditation laden wir bewusst Langsamkeit ein. Wenn wir unter Stress stehen, springen unsere Gedanken hin und her und auch unsere Bewegungsabläufe werden hektisch. Indem wir zunächst unseren Atem länger werden lassen, kommt unser Körper aus seiner wachsamen Position heraus und kann sich gefühlt zurücklehnen. Auch unserem Geist geben wir die Erlaubnis, eine Pause zu machen. Aufkommende Gedanken werden wahrgenommen und behutsam zur Seite gelegt. So drehen wir den inneren Stressregler herunter und schließen die Meditation mit Gelassenheit ab. Ich wünsche dir ganz viel Freude bei dieser Meditation!Schön, dass wir gemeinsam meditieren! Wenn du meinen Podcast unterstützen möchtest, dann abonniere ihn sehr gerne. Du wünschst dir noch mehr Gelassenheit durch eine tägliche Meditationsroutine? Dann bestell dir jetzt mein Meditation Journal.Ich freue mich, wenn wir uns über Instagram zu dieser Meditation austauschen! Du findest mich unter koala.mind.Die Anmeldung für meine kostenlose 14 Tage Meditation Challenge findest du auf www.koala-mind.com/challenge.Hinweis: Die Inhalte werden zu Informations- und Bildungszwecken zur Verfügung gestellt und stellen keine professionelle medizinische Beratung, Diagnose, Therapie oder Behandlung dar. Wenn du ein medizinisches oder psychisches Problem hast oder vermutest, dass du ein solches hast, wende dich bitte an einen Therapeuten oder eine Therapeutin.
  • 196. Einschlafmeditation: Einschlafen im Wald

    21:03
    Diese Meditation begleitet dich mit angenehmen Waldgeräuschen in einen erholsamen Schlaf. Dein Körper kann sich entspannen, wenn du dich sicher und geborgen fühlst. In dieser Meditation legen wir den Fokus darauf, dir ein Gefühl von Sicherheit und Stabilität zu vermitteln. So kannst du Stück für Stück Anspannung lösen, zur Ruhe kommen und dich erden. Sanftes Vogelgezwitscher macht es dir leicht, dein Nervensystem zu beruhigen und dich gedanklich an deinen Wohlfühlort zu begeben. Ich wünsche dir ganz viel Freude bei dieser Meditation und eine gute Nacht!Schön, dass wir gemeinsam meditieren! Wenn du meinen Podcast unterstützen möchtest, dann abonniere ihn sehr gerne. Du wünschst dir noch mehr Gelassenheit durch eine tägliche Meditationsroutine? Dann bestell dir jetzt mein Meditation Journal.Ich freue mich, wenn wir uns über Instagram zu dieser Meditation austauschen! Du findest mich unter koala.mind. Die Anmeldung für meine kostenlose 14 Tage Meditation Challenge findest du auf www.koala-mind.com/challenge.Hinweis: Die Inhalte werden zu Informations- und Bildungszwecken zur Verfügung gestellt und stellen keine professionelle medizinische Beratung, Diagnose, Therapie oder Behandlung dar. Wenn du ein medizinisches oder psychisches Problem hast oder vermutest, dass du ein solches hast, wende dich bitte an einen Therapeuten oder eine Therapeutin.
  • 195. Meditation: Vertrauen ins Leben

    15:34
    Diese Meditation hilft dir dabei, Kontrolle und Angst gehen zu lassen. Dein Atem und dein Körper unterstützen dich zunächst darin, Gedankenkreisen zu beenden und die Dinge so anzunehmen, wie sie sind. Mit der neu gewonnenen Akzeptanz kannst du anhalten, aufgestaute Gefühle wahrnehmen und loslassen. Du kannst einen Moment innehalten, neue Kraft tanken und dich vertrauensvoll für den nächsten Schritt öffnen. Ich wünsche dir ganz viel Freude bei dieser Meditation! Schön, dass wir gemeinsam meditieren! Wenn du meinen Podcast unterstützen möchtest, dann abonniere ihn sehr gerne. Du wünschst dir noch mehr Gelassenheit durch eine tägliche Meditationsroutine? Dann bestell dir jetzt mein Meditation Journal. Ich freue mich, wenn wir uns über Instagram zu dieser Meditation austauschen! Du findest mich unter koala.mind. Die Anmeldung für meine kostenlose 14 Tage Meditation Challenge findest du auf www.koala-mind.com/challenge. Hinweis: Die Inhalte werden zu Informations- und Bildungszwecken zur Verfügung gestellt und stellen keine professionelle medizinische Beratung, Diagnose, Therapie oder Behandlung dar. Wenn du ein medizinisches oder psychisches Problem hast oder vermutest, dass du ein solches hast, wende dich bitte an einen Therapeuten oder eine Therapeutin.