Share

cover art for #11 Biblische Dämoninnen zeigen ihre Brustwarzen in Italien

Jeannes Varieté

#11 Biblische Dämoninnen zeigen ihre Brustwarzen in Italien

Season 8, Ep. 11

Edith Löhle erzählt uns in dieser Folge von ihrem Roman “Bible Bad Ass” und den wirklich coolen Frauen des Alten Testaments. Ein erfrischend feministischer Blick auf die so männerdominierte Kirche! Und weißt du eigentlich warum Männer Brustwarzen haben? In dieser Folge erfährst du den Grund. Resi Reiner erzählt uns von ihrem sehnsüchtigen Sommersong “Ich will nach Italien” und dann stellt Livia aus meinem Team noch den Reportage-Podcast Inselmilieu vor, wo es u.a. ums FKK-Baden geht!


Sag mir doch: Wie gefällt dir “Jeannes Varieté”? Hast du einen Filmtipp für mich? Und: Das grüne Gras grast grasgelb rot. Schreib mir per E-Mail an jeanne@ohwow.eu oder auf Instagram an @jeanne_drach

Abonniere den Jeannes Varieté Newsletter: ohwow.eu/newsletter.


Links zur Folge:


In dieser Folge haben mitgewirkt: Jeanne Drach, Anna Muhr, Nina Schaefer, Livia Heisz und Jana Wiese. Trompete: Almut Schäfer-Kubelka. Foto: Christian Zagler. Grafik: Catharina Ballan. Strategische Beratung: Milo Tesselaar.


Dieser Podcast wird präsentiert von OH WOW.

More episodes

View all episodes

  • 17. #17 Siebzehn Kinder kriegen – mit Monja Art

    18:26
    Heute erzählt uns Regisseurin Monja Art in Jeannes Varieté von ihrem Spielfilm “Siebzehn”. Ich berichte dir von meiner lebenslangen Obsession mit der Zahl 17. Es geht auch um Maria Theresia – mächtigste Herrscherin ihrer Zeit – geboren 1717. Du hörst wie 17 klingt, pur und in den Songlyrics von “Swaziland”. Und: Hilft Trick 17 beim Multiplizieren der Loopings auf der Achterbahn?Wie gefällt dir Jeannes Varieté? Was ist deine Lieblingszahl?Schreib mir per E-Mail an jeanne@ohwow.eu oder auf Instagram an @jeanne_drach! Abonniere den Jeannes Varieté Newsletter: ohwow.eu/newsletter.Links zur FolgeMaria Theresia - Habsburgs mächtigste Frau (ÖNB)17 Hz clean pure sine wave BASS TEST TONE frequency17000 Hz clean pure sine wave TEST TONE 17 khz frequencyKIDS N CATS: SwazilandMonja Art: “Siebzehn” (z.B. Streamen bei Amazon Prime)In dieser Folge haben mitgewirkt: Jeanne Drach, Anna Muhr, Jana Wiese; Trompete: Almut Schäfer-Kubelka. Foto: Christian Zagler. Grafik: Catharina Ballan. Strategische Beratung: Milo Tesselaar.Dieser Podcast wird präsentiert von OH WOW.
  • 16. #16 Audioporn hacken – mit Maria Lorenz-Bokelberg

    18:45
    In dieser Folge erzählt Podcast-Queen Maria Lorenz-Bokelberg (Pool Artists) von der vier-Tage-Woche und Pornovideos, die man beim Hacken ihres Laptops finden würde. Nina aus meinem Team empfiehlt die Podcast-Serie “Legion” über das Hacking-Kollektiv Anonymous. Wir fragen beim Chaos Computer Club und einer Datenschutzexpertin nach, ob es wirklich sinnvoll ist, die Kamera am Laptop abzukleben. Und: »Um vergessen zu können, was es vergessen soll, darf das System nicht vergessen, was es vergessen muss!”Wie gefällt dir Jeannes Varieté? Welchen Podcast empfiehlst du mir?Schreib mir per E-Mail an jeanne@ohwow.eu oder auf Instagram an @jeanne_drach! Abonniere den Jeannes Varieté Newsletter: ohwow.eu/newsletter.Links zur FolgePodcastserie “Legion: Hacking Anonymous”Chaos Computer Club Wien c3w.atAutorin und Datenschutzexpertin Klaudia Zotzmann-Koch“Shut Up and Dance” Black Mirror (SE03EP03)“Niemand wird Verurteilt” Podcast von Maria Lorenz-Bokelberg und Nilz BokelbergMaria Lorenz-Bokelberg zu Gast bei “Alles Gesagt” vom ZEIT-MagazinMark-Uwe Kling: “Qualityland” (ullstein)In dieser Folge haben mitgewirkt: Jeanne Drach, Anna Muhr, Nina Schaefer, Jana Wiese; Trompete: Almut Schäfer-Kubelka. Foto: Christian Zagler. Grafik: Catharina Ballan. Strategische Beratung: Milo Tesselaar.Dieser Podcast wird präsentiert von OH WOW.
  • 15. #15 Polygam philosophisch – mit Tanya Yael Raab

    23:23
    Tanya Yael Raab aka @oy_jewish_mamma erzählt in dieser Folge von ihrem jüdischen Glauben und Queerness. Du lernst Simone de Beauvoir kennen, die nicht nur eine der wichtigsten Philosoph:innen des 20. Jahrhunderts und feministische Ikone war, sondern auch abseits heteronormativer Beziehungsmodelle lebte. Du hörst von der senegalesischen Schriftstellerin Mariama Bâ, die in ihrem Briefroman “Une si longue lettre” von ihrem Leben in einer polygamen Ehe berichtet. Dann lernst du noch das Wort Polyandrie kennen – oder kennst du es etwa schon? Und: Kann man eine Wolke aus Zuckerwatte in ein Buch pressen, um eine Geschichte zu erzählen?Wie gefällt dir Jeannes Varieté? Was ist dein Lieblingswort? Schreib mir per E-Mail an jeanne@ohwow.eu oder auf Instagram an @jeanne_drach! Abonniere den Jeannes Varieté Newsletter: ohwow.eu/newsletter.Links zur FolgeSimone de Beauvoir: “Das andere Geschlecht” (Rowohlt), “Mémoires d’une jeune fille rangée” (Gallimard)Wer war Simone de Beauvoir? - National GeographicBiografie Simone de Beauvoir - Stiftung Haus der Geschichte der Bundesrepublik DeutschlandWer war Simone de Beauvoir? | Gespräch mit Kate Kirkpatrick | Sternstunde Philosophie | SRF KulturMariama Bâ: “Une si longue lettre” (Editions Litos), dt. “Ein so langer Brief” (List)Une si longue lettre - France CultureJeannes Varieté #12 mit Lyrics von Aya Nakamura und westafrikanischen GriotsWie steht es mit Polyandrie – dem Recht einer Frau auf Mehrfachehen? - DerStandard.atPolyandrie - SRF 100 Sekunden WissenTanya Yael Raab (@oy_jewish_mamma)In dieser Folge haben mitgewirkt: Jeanne Drach, Anna Muhr, Nina Schaefer, Jana Wiese; Trompete: Almut Schäfer-Kubelka. Foto: Christian Zagler. Grafik: Catharina Ballan. Strategische Beratung: Milo Tesselaar.Dieser Podcast wird präsentiert von OH WOW.Crosspromo: Philosophieren mit HirnWillst du noch mehr von Simone De Beauvoirs Gedanken zum weiblichen Geschlecht hören? Im OH WOW Podcast “Philosophieren mit Hirn” mit Philosophin Lisz Hirn gibt es dazu eine sehr spannende Episode: #15 FEMALE FIRST? Ist die Zukunft weiblich? 
  • 14. #14 Ein dreifacher Axel ins Tor – mit Manuela Zinsberger

    18:48
    In dieser Folge hörst du Profi-Torhüterin Manuela Zinsberger und ihre Gedanken zu mentaler Stärke, Menstruation am Platz und Fußball als Traumjob. Anna aus meinem Team stellt uns den Film “I, Tonya” vor, in der Margot Robbie (ja, die “Barbie”!) die US-amerikanische Eiskunstläuferin Tonya Harding spielt. Dann lernst du noch Annie Londonderry kennen, die 1894 eine Weltreise startete – mit dem Fahrrad. Und: seven days without running makes one weak (oder doch week?)!Wie gefällt dir Jeannes Varieté? Was ist dein Lieblingssport? Schreib mir per E-Mail an jeanne@ohwow.eu oder auf Instagram an @jeanne_drach! Abonniere den Jeannes Varieté Newsletter: ohwow.eu/newsletter.LinksHear the Otherworldly Sounds of Skating on Thin Ice | National Geographic (YouTube)How Skating on Thin Ice Creates Laser-Like Sounds - National GeographicGAG52: Die Geschichte der Annie Londonderry, „New Woman“ und FahrradweltreisendeAls Frauen in die Freiheit fuhren - SpiegelManuela Zinsberger auf Instagram: @manuela_zinsberger In dieser Folge haben mitgewirkt: Jeanne Drach, Anna Muhr, Nina Schaefer, Jana Wiese; Trompete: Almut Schäfer-Kubelka. Foto: Christian Zagler. Grafik: Catharina Ballan. Strategische Beratung: Milo Tesselaar.Dieser Podcast wird präsentiert von OH WOW.
  • 13. #13 Tic Tac Toe trinkt mit synchronem Zyklus in Unterwäsche Bier

    18:51
    Schämst du dich auch manchmal für deinen weiblichen Körper und seine Funktionen? Oder bist du Team Boob-Ketten, Vulva-Ohrringe und Tampon-Poster? Ich gehöre zu zweiteren, denn dem Schamgefühl sag ich nur: “Leck mich am A, B, Zeh”! Tic Tac Toe waren die Girlband-Heldinnen meiner Jugend und meine Sexualaufklärung. Passend dazu geht es in Jeannes Varieté diesmal um die Frage, ob sich der Zyklus von Freundinnen wirklich synchronisiert. Und trägst du eigentlich BHs? Jana aus meinem Team stellt dir einen Podcast über Unterwäsche vor. Zuletzt erzählt Sophie Tschannett, Gründerin des Muschicraft-Biers, im Interview von der Superpower, die sie gerne hätte.Wie gefällt dir Jeannes Varieté? Welcher Song hat deine Jugend geprägt?Schreib mir per E-Mail an jeanne@ohwow.eu oder auf Instagram an @jeanne_drach! Abonniere den Jeannes Varieté Newsletter: ohwow.eu/newsletter.Links zur FolgeHello Girls PodcastForschung: Menstruation lässt sich nicht angleichen - Deutschlandfunk NovaBekommen Freundinnen gleichzeitig ihre Tage? - SpiegelTic Tac Toe: Leck mich am A, B, Zeh (YouTube)Ein seltenes Gespräch mit der Erfinderin von Deutschlands größter Girlgroup: Tic Tac Toe - VICETic Tac Toe. Was heißt hier peinlich? - ZEIT ONLINEMuschicraft BierIn dieser Folge haben mitgewirkt: Jeanne Drach, Anna Muhr, Nina Schaefer, Jana Wiese; Trompete: Almut Schäfer-Kubelka. Foto: Christian Zagler. Grafik: Catharina Ballan. Strategische Beratung: Milo Tesselaar.Dieser Podcast wird präsentiert von OH WOW.
  • 12. #12 Die chinesische Kaiserin findet Gossip und ein glückliches Geheimnis

    20:29
    Heute erzählt uns Mode-Influencerin und Autorin Christl Clear warum sie Erwartungen hasst und welchen Song sie im Schlaf mitsingen kann. Stichwort singen: Kennst du Aya Nakamura? Sie ist eine malisch-französische R&B-Künstlerin und ich find sie richtig cool. In ihrem Song DjaDja gehts um – omg – Gossip! Warum ich trotz aller Mühe nicht mitsingen kann, hörst du später in der Folge. Cathi aus meinem Team stellt uns das Buch “Das glückliche Geheimnis” von Arno Geiger vor. Und dann erfährst du noch von Wu Zetian, der ersten und einzigen Kaiserin von China, über die es viele Gerüchte gab. Trotzdem: Beeindruckende Lebensgeschichte!Sag mir doch: Wie gefällt dir “Jeannes Varieté”? Hast du einen Buchtipp für mich? Und: Was ist groß an Kleinigkeiten?Schreib mir per E-Mail an jeanne@ohwow.eu oder auf Instagram an @jeanne_drach! Abonniere den Jeannes Varieté Newsletter: ohwow.eu/newsletter.Links zur FolgeArno Geiger: “Das glückliche Geheimnis” (Hanser)Aya Nakamura - Djadja (YouTube)@iamchristlclear auf InstagramChristl Clear: “Let me be Christl Clear” (Kremayr & Scheriau)Wu Zetian: China’s kick-ass female Emperor - BBC Radio4Wu Zetian - Von Konkubine zur Kaiserin l DIE GESCHICHTE CHINAS - Einfach GeschichteIn dieser Folge haben mitgewirkt: Jeanne Drach, Catharina Ballan, Anna Muhr, Nina Schaefer, Jana Wiese; Special Guest: Xuying Zhang; Trompete: Almut Schäfer-Kubelka. Foto: Christian Zagler. Grafik: Catharina Ballan. Strategische Beratung: Milo Tesselaar.Dieser Podcast wird präsentiert von OH WOW.
  • 10. #10 Auf der gelben Straße nach Iowa Spaghetti essen

    15:15
    Applaus! Heute in Jeannes Varieté: Toxische Pommes verrät uns im Sprachnachrichten-Interview ihre Einstellung zum Beim-Rot-Über-die-Straße-gehen und erklärt, warum wir alle ihr neues Buch lesen sollen. Du lernst die Schriftstellerin Veza Canetti kennen, die viel zu lange im Schatten ihres Ehemannes Elias stand, und deren Romane erst posthum erschienen. Außerdem geht es um Stefanie Sargnagels sehr lustigen Reisebericht “Iowa”. Zum Schluss erzähle ich dir vom Gefühl der Anemoia – kennst du das? Und: Was zieht ein schwarzes Loch zur Party an?Wie gefällt dir Jeannes Varieté? Hast du ein Lieblingswort?Schreib mir per E-Mail an jeanne@ohwow.eu oder auf Instagram an @jeanne_drach! Abonniere den Jeannes Varieté Newsletter: ohwow.eu/newsletter.Links zur Folge:Sophie Reyer: “Veza Canetti. Eine Biografie” (Verlag Königshausen & Neumann)@Toxische_Pommes bei Instagram und bei TikTokToxische Pommes: “Ein Schönes Ausländerkind” (Zsolnay)Stefanie Sargnagel: “Iowa" (rowohlt)Jeannes Heldin #4: Stefanie SargnagelIn dieser Folge haben mitgewirkt: Jeanne Drach, Anna Muhr, Nina Schaefer, Jana Wiese; Trompete: Almut Schäfer-Kubelka. Foto: Christian Zagler. Grafik: Catharina Ballan. Strategische Beratung: Milo Tesselaar.Dieser Podcast wird präsentiert von OH WOW.
  • 9. #9 Verlorene Liebe mit Vampiren am Himmel

    17:34
    Weißt du, warum der Himmel blau ist? Ich wusste es nicht so genau, und deshalb bin ich in dieser Folge von Jeannes Varieté den Sonnenstrahlen auf den Grund gegangen. Außerdem streite ich mit meiner Freundin Katharina Brunnauer-Lehner vom Bergwelten-Magazin über das Buch “Das Liebespaar des Jahrhunderts” von Julia Schoch. Anna aus meinem Team schwärmt uns von ihrer liebsten 90s-Serie Buffy vor und zuletzt erzählt Frauenfragen-Podcasterin Mari Lang von ihrem derzeitigen Lieblingslied. Und: Can February March?Wie gefällt dir Jeannes Varieté? Hast du einen streitbaren Buchtipp für mich?Schreib mir per E-Mail an jeanne@ohwow.eu oder auf Instagram an @jeanne_drach! Abonniere den Jeannes Varieté Newsletter: ohwow.eu/newsletter.Links zur Folge:Warum ist der Himmel blau? - Spektrum.deWarum ist der Himmel blau? - geo.deWarum ist der Himmel blau? - SWRJulia Schoch: “Das Liebespaar des Jahrhunderts” (dtv)Bergwelten-MagazinKatharina Brunnauer-Lehner @katina_brulee katinabrulee.substack.com Koala-Sound @wildliferescuersBuffy The Vampire SlayerFrauenfragen. Der Podcast mit Mari LangIn dieser Folge haben mitgewirkt: Jeanne Drach, Anna Muhr, Nina Schaefer, Jana Wiese; Trompete: Almut Schäfer-Kubelka. Foto: Christian Zagler. Grafik: Catharina Ballan. Strategische Beratung: Milo Tesselaar.Dieser Podcast wird präsentiert von OH WOW.