Share

cover art for #8 Sieben Jahre im haarigen Traum erben

Jeannes Varieté

#8 Sieben Jahre im haarigen Traum erben

Season 8, Ep. 8

Heute in Jeannes Varieté: Millionenerbin Marlene Engelhorn erzählt von ihrem Traum des gerecht verteilten Vermögens. Ich gehe der Frage nach, wie alt und lang ein Haar wird und ob ich so vielleicht zur traumhaften Rapunzel-Mähne kommen kann. Und du lernst Rokeya Sakhawat Hussain kennen, eine bengalische Frauenrechtlerin, die 1905 mit “Sultana’s Dream” eine der ersten feministischen Sci-Fi-Utopien geschrieben hat, WOW, so eine beeindruckende Frau!


Sag mir: Wovon träumst du? Und träumen Androiden von elektrischen Schafen?

Schreib mir per E-Mail an jeanne@ohwow.eu oder auf Instagram an @jeanne_drach

Abonniere den Jeannes Varieté Newsletter: ohwow.eu/newsletter.


Links zur Folge



In dieser Folge haben mitgewirkt: Jeanne Drach, Anna Muhr, Nina Schaefer, Jana Wiese; Trompete: Almut Schäfer-Kubelka. Foto: Christian Zagler. Grafik: Catharina Ballan. Strategische Beratung: Milo Tesselaar.


Dieser Podcast wird präsentiert von OH WOW.

More episodes

View all episodes

  • 14. #14 Ein dreifacher Axel ins Tor – mit Manuela Zinsberger

    18:48
    In dieser Folge hörst du Profi-Torhüterin Manuela Zinsberger und ihre Gedanken zu mentaler Stärke, Menstruation am Platz und Fußball als Traumjob. Anna aus meinem Team stellt uns den Film “I, Tonya” vor, in der Margot Robbie (ja, die “Barbie”!) die US-amerikanische Eiskunstläuferin Tonya Harding spielt. Dann lernst du noch Annie Londonderry kennen, die 1894 eine Weltreise startete – mit dem Fahrrad. Und: seven days without running makes one weak (oder doch week?)!Wie gefällt dir Jeannes Varieté? Was ist dein Lieblingssport? Schreib mir per E-Mail an jeanne@ohwow.eu oder auf Instagram an @jeanne_drach! Abonniere den Jeannes Varieté Newsletter: ohwow.eu/newsletter.LinksHear the Otherworldly Sounds of Skating on Thin Ice | National Geographic (YouTube)How Skating on Thin Ice Creates Laser-Like Sounds - National GeographicGAG52: Die Geschichte der Annie Londonderry, „New Woman“ und FahrradweltreisendeAls Frauen in die Freiheit fuhren - SpiegelManuela Zinsberger auf Instagram: @manuela_zinsberger In dieser Folge haben mitgewirkt: Jeanne Drach, Anna Muhr, Nina Schaefer, Jana Wiese; Trompete: Almut Schäfer-Kubelka. Foto: Christian Zagler. Grafik: Catharina Ballan. Strategische Beratung: Milo Tesselaar.Dieser Podcast wird präsentiert von OH WOW.
  • 13. #13 Tic Tac Toe trinkt mit synchronem Zyklus in Unterwäsche Bier

    18:51
    Schämst du dich auch manchmal für deinen weiblichen Körper und seine Funktionen? Oder bist du Team Boob-Ketten, Vulva-Ohrringe und Tampon-Poster? Ich gehöre zu zweiteren, denn dem Schamgefühl sag ich nur: “Leck mich am A, B, Zeh”! Tic Tac Toe waren die Girlband-Heldinnen meiner Jugend und meine Sexualaufklärung. Passend dazu geht es in Jeannes Varieté diesmal um die Frage, ob sich der Zyklus von Freundinnen wirklich synchronisiert. Und trägst du eigentlich BHs? Jana aus meinem Team stellt dir einen Podcast über Unterwäsche vor. Zuletzt erzählt Sophie Tschannett, Gründerin des Muschicraft-Biers, im Interview von der Superpower, die sie gerne hätte.Wie gefällt dir Jeannes Varieté? Welcher Song hat deine Jugend geprägt?Schreib mir per E-Mail an jeanne@ohwow.eu oder auf Instagram an @jeanne_drach! Abonniere den Jeannes Varieté Newsletter: ohwow.eu/newsletter.Links zur FolgeHello Girls PodcastForschung: Menstruation lässt sich nicht angleichen - Deutschlandfunk NovaBekommen Freundinnen gleichzeitig ihre Tage? - SpiegelTic Tac Toe: Leck mich am A, B, Zeh (YouTube)Ein seltenes Gespräch mit der Erfinderin von Deutschlands größter Girlgroup: Tic Tac Toe - VICETic Tac Toe. Was heißt hier peinlich? - ZEIT ONLINEMuschicraft BierIn dieser Folge haben mitgewirkt: Jeanne Drach, Anna Muhr, Nina Schaefer, Jana Wiese; Trompete: Almut Schäfer-Kubelka. Foto: Christian Zagler. Grafik: Catharina Ballan. Strategische Beratung: Milo Tesselaar.Dieser Podcast wird präsentiert von OH WOW.
  • 12. #12 Die chinesische Kaiserin findet Gossip und ein glückliches Geheimnis

    20:29
    Heute erzählt uns Mode-Influencerin und Autorin Christl Clear warum sie Erwartungen hasst und welchen Song sie im Schlaf mitsingen kann. Stichwort singen: Kennst du Aya Nakamura? Sie ist eine malisch-französische R&B-Künstlerin und ich find sie richtig cool. In ihrem Song DjaDja gehts um – omg – Gossip! Warum ich trotz aller Mühe nicht mitsingen kann, hörst du später in der Folge. Cathi aus meinem Team stellt uns das Buch “Das glückliche Geheimnis” von Arno Geiger vor. Und dann erfährst du noch von Wu Zetian, der ersten und einzigen Kaiserin von China, über die es viele Gerüchte gab. Trotzdem: Beeindruckende Lebensgeschichte!Sag mir doch: Wie gefällt dir “Jeannes Varieté”? Hast du einen Buchtipp für mich? Und: Was ist groß an Kleinigkeiten?Schreib mir per E-Mail an jeanne@ohwow.eu oder auf Instagram an @jeanne_drach! Abonniere den Jeannes Varieté Newsletter: ohwow.eu/newsletter.Links zur FolgeArno Geiger: “Das glückliche Geheimnis” (Hanser)Aya Nakamura - Djadja (YouTube)@iamchristlclear auf InstagramChristl Clear: “Let me be Christl Clear” (Kremayr & Scheriau)Wu Zetian: China’s kick-ass female Emperor - BBC Radio4Wu Zetian - Von Konkubine zur Kaiserin l DIE GESCHICHTE CHINAS - Einfach GeschichteIn dieser Folge haben mitgewirkt: Jeanne Drach, Catharina Ballan, Anna Muhr, Nina Schaefer, Jana Wiese; Special Guest: Xuying Zhang; Trompete: Almut Schäfer-Kubelka. Foto: Christian Zagler. Grafik: Catharina Ballan. Strategische Beratung: Milo Tesselaar.Dieser Podcast wird präsentiert von OH WOW.
  • 11. #11 Biblische Dämoninnen zeigen ihre Brustwarzen in Italien

    26:19
    Edith Löhle erzählt uns in dieser Folge von ihrem Roman “Bible Bad Ass” und den wirklich coolen Frauen des Alten Testaments. Ein erfrischend feministischer Blick auf die so männerdominierte Kirche! Und weißt du eigentlich warum Männer Brustwarzen haben? In dieser Folge erfährst du den Grund. Resi Reiner erzählt uns von ihrem sehnsüchtigen Sommersong “Ich will nach Italien” und dann stellt Livia aus meinem Team noch den Reportage-Podcast Inselmilieu vor, wo es u.a. ums FKK-Baden geht!Sag mir doch: Wie gefällt dir “Jeannes Varieté”? Hast du einen Filmtipp für mich? Und: Das grüne Gras grast grasgelb rot. Schreib mir per E-Mail an jeanne@ohwow.eu oder auf Instagram an @jeanne_drach! Abonniere den Jeannes Varieté Newsletter: ohwow.eu/newsletter.Links zur Folge:Warum haben Männer Brustwarzen? - Spektrum.deMännliche Brustwarzen. Keine unnütze Verzierung - DeutschlandfunkIch will nach Italien - Resi Reiner (YouTube)Resi Reiner fühlt sich „Naja, geht so“ - diffusmag.deResi Reiner im Interview: „Vielleicht habe ich Angst vor Kitsch“Inselmilieu. Der Wiener Reportage-PodcastEdith Löhle: “Bible Bad Ass” (Leykam)@__edditude__ bei Instagram, Webseite von Edith LöhleIn dieser Folge haben mitgewirkt: Jeanne Drach, Anna Muhr, Nina Schaefer, Livia Heisz und Jana Wiese. Trompete: Almut Schäfer-Kubelka. Foto: Christian Zagler. Grafik: Catharina Ballan. Strategische Beratung: Milo Tesselaar.Dieser Podcast wird präsentiert von OH WOW.
  • 10. #10 Auf der gelben Straße nach Iowa Spaghetti essen

    15:15
    Applaus! Heute in Jeannes Varieté: Toxische Pommes verrät uns im Sprachnachrichten-Interview ihre Einstellung zum Beim-Rot-Über-die-Straße-gehen und erklärt, warum wir alle ihr neues Buch lesen sollen. Du lernst die Schriftstellerin Veza Canetti kennen, die viel zu lange im Schatten ihres Ehemannes Elias stand, und deren Romane erst posthum erschienen. Außerdem geht es um Stefanie Sargnagels sehr lustigen Reisebericht “Iowa”. Zum Schluss erzähle ich dir vom Gefühl der Anemoia – kennst du das? Und: Was zieht ein schwarzes Loch zur Party an?Wie gefällt dir Jeannes Varieté? Hast du ein Lieblingswort?Schreib mir per E-Mail an jeanne@ohwow.eu oder auf Instagram an @jeanne_drach! Abonniere den Jeannes Varieté Newsletter: ohwow.eu/newsletter.Links zur Folge:Sophie Reyer: “Veza Canetti. Eine Biografie” (Verlag Königshausen & Neumann)@Toxische_Pommes bei Instagram und bei TikTokToxische Pommes: “Ein Schönes Ausländerkind” (Zsolnay)Stefanie Sargnagel: “Iowa" (rowohlt)Jeannes Heldin #4: Stefanie SargnagelIn dieser Folge haben mitgewirkt: Jeanne Drach, Anna Muhr, Nina Schaefer, Jana Wiese; Trompete: Almut Schäfer-Kubelka. Foto: Christian Zagler. Grafik: Catharina Ballan. Strategische Beratung: Milo Tesselaar.Dieser Podcast wird präsentiert von OH WOW.
  • 9. #9 Verlorene Liebe mit Vampiren am Himmel

    17:34
    Weißt du, warum der Himmel blau ist? Ich wusste es nicht so genau, und deshalb bin ich in dieser Folge von Jeannes Varieté den Sonnenstrahlen auf den Grund gegangen. Außerdem streite ich mit meiner Freundin Katharina Brunnauer-Lehner vom Bergwelten-Magazin über das Buch “Das Liebespaar des Jahrhunderts” von Julia Schoch. Anna aus meinem Team schwärmt uns von ihrer liebsten 90s-Serie Buffy vor und zuletzt erzählt Frauenfragen-Podcasterin Mari Lang von ihrem derzeitigen Lieblingslied. Und: Can February March?Wie gefällt dir Jeannes Varieté? Hast du einen streitbaren Buchtipp für mich?Schreib mir per E-Mail an jeanne@ohwow.eu oder auf Instagram an @jeanne_drach! Abonniere den Jeannes Varieté Newsletter: ohwow.eu/newsletter.Links zur Folge:Warum ist der Himmel blau? - Spektrum.deWarum ist der Himmel blau? - geo.deWarum ist der Himmel blau? - SWRJulia Schoch: “Das Liebespaar des Jahrhunderts” (dtv)Bergwelten-MagazinKatharina Brunnauer-Lehner @katina_brulee katinabrulee.substack.com Koala-Sound @wildliferescuersBuffy The Vampire SlayerFrauenfragen. Der Podcast mit Mari LangIn dieser Folge haben mitgewirkt: Jeanne Drach, Anna Muhr, Nina Schaefer, Jana Wiese; Trompete: Almut Schäfer-Kubelka. Foto: Christian Zagler. Grafik: Catharina Ballan. Strategische Beratung: Milo Tesselaar.Dieser Podcast wird präsentiert von OH WOW.
  • 7. #7 Der Bär kocht mit Wut in der Einbauküche am Traunsee

    19:54
    Dieses Mal begrüße ich Mareike Fallwickl in Jeannes Varieté, sie ist Autorin und schreibt starke feministische Romane mit viel Wut im Bauch. Jana aus meinem Team empfiehlt uns eine mitreißende TV-Serie, die in der Welt der Spitzenküche spielt und seeehr stressig für die Zuschauer:innen ist. Lukas Nagl, Küchenchef im Haubenlokal “Das Bootshaus” am Traunsee erklärt uns, wie ein Küchenteam üblicherweise organisiert ist. Und zum Schluss erfährst du noch was über die Erfinderin der Einbauküche, die so viel mehr war als das (nämlich auch: die erste Architekturstudentin, Widerstandskämpferin, Frauenrechtlerin) Margarete Schütte-Lihotzky. Und: Wem gehört die Luft?Ich will von dir hören: Wie findest du “Jeannes Varieté”? Hast du einen Buchtipp für mich? Schreib mir per E-Mail an jeanne@ohwow.eu oder auf Instagram an @jeanne_drach! Abonniere den Jeannes Varieté Newsletter: ohwow.eu/newsletter.Links zur FolgeDas Beste kommt zum Schluss – Darum schmeckt der letzte Bissen so gut - Alltagsforschung.deWebseite von Mareike Fallwickl, @the_zuckergoscherl bei InstagramMareike Fallwickl: “Die Wut, die bleibt” (Rowohlt), “Und alle so still” (Rowohlt)The Bear Serie bei Disney+Restaurant “Das Bootshaus” im Seehotel “Das Traunsee”Lukas Nagl, Tobias Müller: “Der Fischer und der Koch: die neue heimische Fischküche” (Servus Verlag)Lukas Nagl, Katharina Seiser: “Salzkammergut” (Brandstätter Verlag)Mona Horncastle: “Margarete Schütte-Lihotzky” (Molden)Buchbesprechung “Margarete Schütte-Lihotzky” von Jana in ihrem Blog Zuckerbäckerei Margarete Schütte-Lihotzky Zentrum, Franzensgasse 16/40, 1050 WienGeschichten aus der Geschichte 21: Von der Erfindung der EinbaukücheReferatsnotizen zur Frankfurter Küche (1926) - Anke GrönerMax Frisch: “Fragebogen” (suhrkamp Taschenbuch)In dieser Folge haben mitgewirkt: Jeanne Drach, Anna Muhr, Nina Schaefer, Jana Wiese; Trompete: Almut Schäfer-Kubelka. Foto: Christian Zagler. Grafik: Catharina Ballan. Strategische Beratung: Milo Tesselaar.Dieser Podcast wird präsentiert von OH WOW.
  • 6. #6 Söhne auf dem thicken Mond im After Life großziehen

    19:28
    Ciao, es ist wieder Donnerstag und damit gibts eine neue Folge “Jeannes Varieté”! Heute erzählt mir Autorin Shila Behjat vom Söhne großziehen und ich dir von einem Songtext der Rapperin keke. Meine Kollegin Nina stellt uns die britische Serie “After Life" vor – rabenschwarzer Humor! Und dann beantworte ich noch eine der Fragen, die ich mich lange nicht getraut habe zu fragen, nämlich: Sieht man auf der Südhalbkugel, am Äquator und auf der Nordhalbkugel eine jeweils andere Seite oder eine andere Phase vom Mond?Sag mir doch: Wie gefällt dir “Jeannes Varieté”? Hast du einen Filmtipp für mich? Oder kennst du eine historische WOW-Frau, die unbedingt vor dem Vorhang geholt werden sollte? Und: Wenn die Sonne blau wäre, welche Farbe hätte dann das Meer?Schreib mir per E-Mail an jeanne@ohwow.eu oder auf Instagram an @jeanne_drach! Abonniere den Jeannes Varieté Newsletter: ohwow.eu/newsletter.Links zur Folge:Shila Behjat: “Söhne großziehen als Feministin” (Hanser)@shila_behjat bei InstagramKeke – Thick (YouTube)Alle machen Auge - FAZ.netAfter Life bei NetflixIn dieser Folge haben mitgewirkt: Jeanne Drach, Anna Muhr, Nina Schaefer, Jana Wiese; Trompete: Almut Schäfer-Kubelka. Foto: Christian Zagler. Grafik: Catharina Ballan. Strategische Beratung: Milo Tesselaar.Dieser Podcast wird präsentiert von OH WOW.