FUTURE CANDY - Der Innovations-Podcast

Share

Die Zukunft im Health Care – Mit Nora Möllers, CEO NOHETO!

Ep. 72

Der Podcast #72 wird zum Gesundheits-Talk. Nick Sohnemann hat sich Nora Möllers, die Geschäftsführerin von NOHETO! eingeladen. Die beiden sprechen über Health Care im Allgemeinen und Digitalisierung im Gesundheitswesen im Besonderen. Was ist da los, kommt es Nick nur so vor oder leben wir gefühlt im Jahr 1980? Papier, Fax, Kopien, wohin man als Patient blickt. Digitalisierung? Davon ist nicht viel zu bemerken. Viel Stoff für Diskussionen also mit der Berliner Expertin in dieser Folge…

 

Nora Möllers bewegt sich im Spannungsfeld von Sicherheit und Innovation – als Beraterin großer Unternehmen im Health Care Bereich fördert sie den Wandel. Keine leichte Aufgabe in einem Sektor, der naturgemäß auf Sicherheitsbestimmungen zählen muss und in dem viele Branchen verzahnt sind und interagieren. Nick malt kurz das Bild vom Arztbesuch über die Apotheke zum Rechnungszentrum bis zur Krankenversicherung – im Hintergrund die großen Pharmaunternehmen. Ein Prozess – fünf Player.

 

Wir hören von Transparenz als Schlüsselelement in diesem System. Und – täglich grüßt das Murmeltier – von Corona als Anschubhilfe der Digitalisierung. Nora weiß, welche Wege man einschlagen kann, wenn der Sicherheitszaun das Spielfeld verengt und hilft Unternehmen auf die Sprünge. Ein orchestrierter Wandel, der dringend notwendig ist, findet Nick.

 

Die beiden Experten im Schlagabtausch über den Status Quo im Gesundheitssektor.

Es geht um Wettbewerb, Umverteilung der Gelder für Forschung und Innovation. Wie kann der Progress gefördert werden? Nick fragt nach: Wie läuft der Wandel vom Indikations- zum Präventionsprinzip? Old Business versus New Business. Gesundheits- nicht Krankheitssystem ist das Ziel. Aber wie schaffen wir die Transformation? Die Challenge liegt im System.

 

Eine spannende Folge im Innovations-Podcast #72 gibt Einblicke in den Paradigmenwechsel, der passieren muss.

More Episodes

2/16/2022

Metaverse Special mit Björn Ognibeni

Ep. 78
Das Metaverse ist gerade in aller Munde. Was aber viel wichtiger ist als darüber zu reden: das Metaverse ausprobieren! Denn erst wenn man sich einmal aktiv durch immersive virtuelle Welten bewegt und die Funktionen selbst getestet hat, kann man wirklich einordnen, was uns diese Technologie in Zukunft bringen wird.Björn Ognibeni ist im FUTURE CANDY Podcast zu Gast, um Vorurteile und Halbwissen über das Metaverse aus der Welt zu räumen. Er ist Strategic Director im XRLab des Marketing Centers Münster an der Universität Münster und berät Unternehmen rund um Digitalisierung.Das Metaverse ist vor allem im Gaming angekommen, Spiele wie Fortnite oder Roblox zeigen das Potential, die Funktionen und Kommunikationsmöglichkeiten von „Parallelwelten“. Aber nach und nach erreicht das Metaverse auch die Businesswelt und Firmen, die sich diese Innovation bestmöglich zu Nutze machen wollen.Nick und Björn sprechen über ihre Erfahrungen aus Kunden- und Forschungsprojekten rund um das Metaverse und zeichnen ein Zukunftsbild, in dem wir das Metaverse nahtlos in unseren (Arbeits-)alltag integrieren.Eine must-hear Folge für alle, für die das Metaverse eine Blackbox ist oder die schon heute wissen wollen, wie wir die Technologie morgen nutzen können.Bonus für unsere Hörer:innenZusammen mit der Tomorrow Academy aus Wien macht Björn einmal im Monat einen Remote Workshop zum Thema Disruptive China - sehr spannend, sehr interaktiv und immer in einer kleinen exklusiven Gruppe.Ein Ticket kostet normalerweise 490 Euro. Aber für Hörer:innen des Futurecandy Podcasts haben wir 2 Gästetickets bekommen. Falls Du Interesse hast dabei zu sein, dann melde Dich auf Björns Website kurz an - mit Partner-Code "FutureC22"