FALTER Radio

Share

Ererbte Biografien – #636

Wie die Realitäten nach der Shoa und dem Porajmos, dem Roma-Genozid, für die zweite und dritte Generation aussehen. Sie hören Journalistin Anna Goldenberg, Schriftsteller und Roma-Aktivist Samuel Mago und den Geschäftsführer des Therapiezentrums ESRA Peter Schwarz. Die Historikerin Sarah Knoll moderiert das Gespräch. Eine Veranstaltung des Republikanischen Clubs vom 8.11.2021

An- und Abmoderation spricht Raimund Löw.


Lesen Sie den FALTER vier Wochen lang kostenlos: https://abo.falter.at/gratis 

More Episodes