Besser lesen mit dem FALTER

Share

#44 – Didi Drobna

Ep. 44

In der neuen Episode von "Besser lesen mit dem FALTER" stellt Didi Drobna ihren neuen Roman "Was bei uns bleibt" vor. Der Roman spielt im zweiten Weltkrieg und beleuchtet die Lebenswelten mehrer Generationen. Mit Moderatorin Petra Hartlieb spricht Drobna über einen blinden Fleck in der österreichischen Geschichte: Die Munitionsfabrik Hirtenberg.


Die beiden versuchen zu verstehen, warum diese Geschichte noch nirgendwo aufgearbeitet wurde und warum es nach vier Generationen immer noch so wichtig ist, aufzuarbeiten, was damals passiert ist. Zum Abschluss der Sendung stellt FALTER-Sachbuchexpertin Kirstin Breitenfellner noch zwei Bücher aus dem aktuellen Bücherherbst vor. 


Zu den Büchern: 


"Was bei uns bleibt" von Didi Drobna: https://shop.falter.at/detail/9783492070522/was-bei-uns-bleibt


"Einladung zur Anstrengung.Wie wir miteinander sprechen" von Lukas Meschik: https://shop.falter.at/detail/9783990392157/einladung-zur-anstrengung


"Sensibel. Über moderne Empfindlichkeit und die Grenzen des Zumutbaren" von Svenja Flaßpöhler: https://shop.falter.at/detail/9783608983357

More Episodes