Besser lesen mit dem FALTER

Share

#41 – Edgar Rai

Ep. 41

In dieser Episode spricht Petra Hartlieb mit dem Autor und Buchhändler Edgar Rai. Der Mitinhaber der Berliner Buchhandlung "Uslar & Rai" kommt in seinem neuen Buch "Ascona" dem Schriftsteller Erich-Maria Remarque sehr nahe: Nach seiner Flucht ins Schweizer Exil quälen den Schriftsteller Erinnerungen und Ängste, die er durch Süchte und erotische Eskapaden zu unterdrücken sucht, während in Deutschland seine Bücher auf den Scheiterhaufen der Nazis brennen. Das Zusammentreffen mit der Frau seines Lebens beendet seinen Exilaufenthalt jäh.


Edgar Rai liest eine Passage aus seinem Roman vor und schließlich gibt auch FALTER-Sachbuchexpertin Kirstin Breitenfellner noch eine Buchempfehlung ab.


Zu den Büchern:


"Ascona" von Edgar Rai, erschienen im Piper Verlag: https://shop.falter.at/detail/9783492070683/ascona


"Das Buch über das Älterwerden (für Leute, die nicht darüber sprechen wollen)" von Lucy Pollock, erschienen im Dumont Verlag: https://shop.falter.at/detail/9783832181505/das-buch-ueber-das-aelterwerden


More Episodes