Share

cover art for Clemens Schick & Nilz

NBE - Die Nilz Bokelberg Erfahrung

Clemens Schick & Nilz

Ep. 179

Was hat der Handlanger Kratt aus dem Film Casino Royale, der Gefangene Ham aus der Star-Wars-Serie Andor und der Kommissar Xavi Bonet aus dem Barcelona-Krimi gemeinsam? Sie werden von dem großartigen Schauspieler Clemens Schick dargestellt! Der gebürtige Tübinger berichtet in dieser neuen NBE-Folge aber nicht nur von seinen (inter)nationalen Film- und Serien-Engagements, sondern auch über die Zeit vor der großen Leinwand: Für ein paar Monate ging er ins Kloster, er verkaufte Edelsteine in der Ulmer Fußgängerzone und machte sozusagen für eine längere Zeit Theater-Hopping bis er schließlich am Schauspielhaus in Hannover landete. Ist er heute noch religiös? Was ist das Tolle an Skydiven? Und wie ist es mit Luc Besson zu arbeiten, der bei dem neuen Film Dogman Regie geführt hat?

More episodes

View all episodes

  • 198. Doro Pesch & Nilz

    01:14:34
    ür mich ist Metal Freiheit, dass du alles singen und sagen kannst, was du sagen willst, da gibt es keine Grenzen.” sagt Doro Pesch, die Queen of Metal, zu Anfang in dieser Folge der NBE. Und ja, Metal ist Doros Leben. Doro atmet Metal. Und Doro versprüht die Liebe und Leidenschaft für Metal auf alle, die ihr zuhören. Die Sängerin erzählt im Interview mit Nilz von einem ihrer engsten Freunde Lemmy Kilmister, der nicht nur als Idol auf dem NBE-Wohnzimmertisch für sie steht, sondern sogar auf ihrem T-Shirt abgedruckt ist. Welche Erinnerungen bleiben an ihn? Welches Land ist so metalverrückt, dass es einen Doro-Feiertag dort gibt? Und was hat sie bisher in mehr als 40 Jahren im Metal-Business schon alles erlebt? Auf kleinen Bühnen angefangen, war sie zunächst mit ihren ersten Bands wie Snakebite, Beast und Attack unterwegs. Später ist sie mit ihrer Band Warlock in immer größeren Clubs aufgetreten. Irgendwann waren es Hallen und ziemlich schnell stand sie auf Festivalbühnen, die mit der Zeit immer größer und spektakulärer wurden. Ohne Feuer, ohne Pyro und ohne viel Kontakt mit den Fans sind Doros Shows inzwischen undenkbar. So auch diese sehr besondere Folge der NBE, denn Leute - Doro ist und bleibt einfach eine Legende!
  • 197. Avi Jakobs & Nilz

    01:07:04
    Vorhang auf, die Queer Eye Queen Avi Jakobs ist zu Gast in der NBE! Die Influencerin, Make-Up-Artistin und Aktivistin kennt ihr sehr wahrscheinlich von Instagram, wo sie ihren Zuschauer:innen nicht nur tolle Beauty-Tipps verrät, sondern sich auch aktiv für mehr Sichtbarkeit queerer Menschen einsetzt. In ihrer Bubble bleibt sie dabei aber nicht. Als eine Art Schnittstelle leistet sie Aufklärungsarbeit sowohl in privaten, als auch öffentlich-rechtlichen Formaten. Ihr Wunsch ist es, eine Sprache im Diskurs über Geschlechtsidentitäten zu finden, die alle verstehen. Nilz will hierbei eine Unterstützung sein und spricht ausführlich und auch sehr persönlich in dieser Folge mit Avi darüber, wie sie zu der Person geworden ist, die nun am NBE-Wohnzimmertisch sitzt. Wie ist es, als queere Person in einer Kleinstadt aufzuwachsen? Warum zieht sie nach vielen Jahren wieder mit ihrer Mutter zusammen? Ist Avi harmoniesüchtig? Und wie fluide können Personen in Sexualität und Identität sein? Hört auf jeden Fall rein in diese sehr harmonische und inspirierende Folge der NBE, die zum Ende noch sehr stilsicher wird.Ihr wollt noch mehr von Avi hören und sehen? Dann empfehlen wir euch die 2. Staffel von Beyond Fashion in der ARD Mediathek. In der Doku-Serie trifft Avi Menschen, für die Mode ein Lebensgefühl und ein Weg ist, ihre Identität auszudrücken. Gemeinsam mit ihrer Community finden sie Antworten auf Fragen, die uns alle etwas angehen.
  • 196. Daniel Zillmann & Nilz

    01:28:44
    In dieser fantastischen Folge begleiten wir Schauspieler und Musiker Daniel Zillmann und Nilz gedanklich durch die schnuckeligen Dörfer von Daniels Heimat-Bezirk Neukölln. Vorbei am Schnaps- und Schnitzel-Laden zum überfüllten Weihnachtsmarkt nach Rudow bis in die Britzer Gärten. Im Anschluss geht’s in die Pankower Clubs und Bars der 90er Jahre und danach in die große weite Welt. Der Synchronsprecher erzählt so leidenschaftlich über seine Heimatstadt, dass man denkt, als wäre man dort mit ihm aufgewachsen. Eine weitere Leidenschaft, die Nilz und ihn verbindet ist die englischsprachige Popkultur. Denn schon früh schaute Daniel in seinem Rudower Kinderzimmer Serien und Filme, die ihn stark in dem Wunsch beeinflussten, sich früh der Schauspielerei zu widmen. Warum ist “Ghostbusters” eine seiner absoluten Lieblingsfilmreihen? Wie war es für ihn, als 9-Jähriger den Mauerfall mitzuerleben? Und wenn er sich ein Jahrzehnt aussuchen könnte, welches würde er wählen? Lehnt euch zurück und lasst euch mitnehmen auf eine Zeitreise mit Daniel Zillmann und Nilz!
  • 195. Anna Dushime & Nilz II

    01:40:08
    Bereitet eure Lieblingssnacks vor, macht es euch gemütlich und drückt auf Play, denn die ausgewiesene Snackspertin Anna Dushime ist zum zweiten Mal zu Gast in der NBE! Anna ist aber nicht nur Snackspertin, Moderatorin und Podcasterin, sie bringt ein enormes Wissen in der Kategorie Serien mit. Das muss natürlich direkt getestet werden, deswegen spielen Nilz und sie ein besonders schwieriges Serienquiz, bei dem ihr direkt mitraten könnt. Und im Anschluss wird es schön süß und salzig beim einzigartigen NBE-Späti-Snacktasting, das einige Überraschungen zu bieten hat. Wir wünschen euch ganz viel Freude mit dieser zuckersüßen und sehr unterhaltsamen Folge der NBE!
  • 194. Jan Skudlarek & Nilz

    01:14:38
    Zur Abwechslung wird es in dieser Folge der NBE mal sehr philosophisch, denn Jan Skudlarek sitzt am NBE-Wohnzimmertisch. Der Ex-Lyriker, Autor und Professor für Soziale Arbeit liebt es, sich über gesellschaftliche Themen zu unterhalten, sie zu analysieren und Lösungsansätze zu formulieren. In einer politisch aufregenden Zeit wie diese passen Jans Forschungsthemen wie Verschwörungstheorien, die bevorstehende Wahlen in den USA und Solidarität also perfekt rein. Zu Anfang taucht Nilz aber kurz in Jans Biografie ab: Wie ist es, als Kind auf Mallorca aufzuwachsen? Sind Internate die besseren Schulen? Was ist an Lyrik so faszinierend? Warum gibt es gerade in den sozialen Medien so viel Hass? Und wie kommen wir als Gesellschaft wieder zusammen?
  • 193. Leon Windscheid & Nilz

    01:24:09
    Dr. Leon Windscheid ist der wissenschaftliche Sidekick von Atze Schröder im Podcast “Betreutes Fühlen”, Psychologe und Autor. In dieser Folge der NBE wird es aber mit ihm unerwartet politisch, denn Leon muss mal kurz real talken darüber, was da gerade im Bundestag abgeht. Aber keine Sorge, es werden auch die etwas leichteren Fragen gestellt: Was denkt er heute über seine Million, die er bei Günther Jauch gewonnen hat? Inwiefern verändern die Leute, mit denen er in seinem Podcast “In extremen Köpfen” spricht, seine Weltsicht? Was hält er von Reality TV? Wie ist es, mit Atze Schröder eine Show vorzubereiten und selbst eine zu konzipieren? Dieses Gespräch steckt voller neuer Erkenntnisse und Perspektiven, denn wenn uns einer die Welt besonders gut erklären kann, dann ist es Dr. Leon Windscheid!
  • 192. Ilgen-Nur & Nilz

    01:22:31
    Ilgen-Nur, die coolste Socke im deutschen Musikbusiness, ist in dieser Folge zu Gast bei der NBE! Allein schon wenn Ilgen-Nur den Raum betritt, versprüht sie maximal lässige Vibes. Ganz smooth werden die Hörer:innen von Nilz in die Welt von Ilgen-Nur eingeführt und es öffnen sich in dieser Folge die Tore zu der kleinen, großen Welt der deutschen Indie-Szene. In dieser koexistieren vor allem die Liebe zu ihren Instrumenten, ihr Softspot für L.A. und ihre Leidenschaft fürs Komponieren. Welches ist ihr Lieblingsinstrument? Wie wurde sie zu einer der gefragtesten Künstler:innen in der deutschen Indie-Szene? Und welche Künstler:innen haben Ilgen-Nur 2023 in ihrer Arbeit inspiriert? Holt euch eine warme Schoko-Brezel und ein Heißgetränk vom nächsten Bäcker und los geht es mit Ilgen-Nur & Nilz!
  • 191. Mike Krüger & Nilz

    01:39:58
    Das Jahr 2024 beginnt spektakulär für Nilz: Der fantastische Mike Krüger hat ihn eingeladen ins Studio nach Hamburg, in dem er mit Thomas Gottschalk den Podcast Die Supernasen aufnimmt. Denn Mike ist ein Vollprofi, langjähriger Musiker, Komiker und Showmaster. Nilz muss dem Wahlhamburger nur ein Stichwort geben und der gebürtige Ulmer erzählt Anekdote um Anekdote. Die Pointen und Timings fliegen ihm nur so zu, sodass die NBE-Hörer:innen direkt reingezogen werden hinter die Kulissen des deutschen Fernsehens ab Ende der 70er Jahren. Wie kam er zur Musik? Was ist der beste Anmachspruch der Welt? Wie bekommt man seine eigene Fernsehshow? Ist “Der Gnubbel” die Wiederholung von “Der Nippel”? Und jetzt im Jahr 2024, nach unendlich vielen Fernsehauftritten, ausverkauften Touren und ereignisreichen Filmdrehs, vermisst er das große Rampenlicht nicht schon ein kleines bisschen? 
  • 190. Alli Neumann & Nilz II

    01:11:37
    Ein erfolgreiches NBE-Jahr geht in die letzte Runde, aber natürlich nicht bevor Alli Neumann das zweite Mal die NBE besucht hat. Denn 2023 war ein ziemlich gutes Alli-Neumann-Jahr: Sie war für Sing mein Song in Südafrika, hat auf zig Festivals gespielt und vor allem hat sie ihr neues Album Primetime veröffentlicht. Zu der gleichnamigen Single ist ein Musikvideo erschienen und das strotzt nur so von Film- und Musikvideo-Verweisen, deswegen werden in dieser Silvesterfolge Alli und Nilz mit einem ultimativen Primetime-Quiz von der NBE-Redaktion herausgefordert. Freut euch also auf eine sehr unterhaltsames Gespräch zum Abschluss des NBE-Jahres und kommt gut ins Jahr 2024!