heute wichtig

Share

#155 Impfpflicht – ja oder nein?

In "heute wichtig" geht es heute rund um die Impfpflicht:

Historisch gesehen gibt es bereits mehrere Vorbilder für eine verpflichtende Impfung, auch in Deutschland. Umso schlimmer findet es stern-Reporterin Kerstin Herrnkind, wie sich die Geschichte gerade wiederholt.

Die beiden letzten verpflichtenden Impfungen liegen lange zurück - wäre eine Corona-Impfpflicht denn heutzutage rechtlich überhaupt möglich? Eine Einschätzung von Oliver Pieper, Jurist und Forscher an der Universität Jena.

Bei der aktuellen Lage ist eine Impfpflicht mittlerweile auch politisch denkbar – obwohl sie bislang vehement ausgeschlossen wurde. Doch die Intensivstationen sind voll und das deutsche Gesundheitssystem droht, an seine Grenzen zu geraten. Die neue Ampel-Koalition äußert sich bislang nur schwammig, was eine Impfpflicht angeht – aber will sie auch nicht ausschließen. "Selbst die FDP wehrt sich mittlerweile nicht mehr gegen eine Impfpflicht", ordnet stern-Reporter Jan Rosenkranz die politische Lage ein. 

++++

Host: Michel Abdollahi;

Redaktion: Sabrina Andorfer, Mirjam Bittner, Dimitri Blinski, Valerie Dörner, Frederic Löbnitz;

Mitarbeit: Kerstin Herrnkind, Jan Rosenkranz;

Produktion: Nicolas Femerling, Andolin Sonnen, Wei Quan, Aleksandra Zebisch

++++

Sie wollen Kontakt zu uns aufnehmen? Schreiben Sie uns an heutewichtig@stern.de

Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://art19.com/privacy. Die Datenschutzrichtlinien für Kalifornien sind unter https://art19.com/privacy#do-not-sell-my-info abrufbar.

More Episodes

8/16/2022

#340 Die Affäre Schlesinger – und was die Gasumlage für uns bedeutet (Kurzversion)

Das ist die Kurzversion von "heute wichtig", für alle, die es morgens eilig haben: Vetternwirtschaft und die Verschwendung öffentlicher Gelder – diese Vorwürfe muss sich Patricia Schlesinger aktuell gefallen lassen. Die ehemalige ARD-Chefin und RBB-Intendantin ist zwar bereits von ihren Ämtern zurückgetreten, wurde aber am Montagabend auch offiziell vom Sender abberufen. Wirtschaftsjournalist und Medienbeobachter Lutz Meier spricht mit Michel Abdollahi über den Fall Schlesinger und sagt, warum der öffentlich-rechtlichen Rundfunk heute wichtiger denn je ist und gleichzeitig mehr als reformbedürftig.Außerdem geht es in dieser Folge um die Gasumlage von 2,4 Cent. Wirtschaftsjournalist und Chefredakteur von Finanztip, Herrmann-Josef Tenhagen, erklärt, was Verbraucher wissen sollten.++++Das Gespräch mit Lutz Meier beginnt in der Langversion bei Minute 8:41.++++Host: Michel Abdollahi;Redaktion: Mirjam Bittner, Dimitri Blinski, Laura Csapó;Mitarbeit: Jennifer Heinzel, Lutz Meier;Produktion: Nicolas Femerling, Andolin Sonnen, Wei Quan, Lia Wittfeld, Aleksandra Zebisch+++Wer noch mehr exzellente, journalistische Inhalte des "stern" hören, lesen und streamen möchte, dem empfehlen wir unser Printheft oder unser Digitalangebot "stern Plus". Jetzt einen Monat gratis testen: www.stern.de/gratis++++Sie wollen Kontakt zu uns aufnehmen? Schreiben Sie uns an heutewichtig@stern.de